Kann man ohne schlechtes Gewissen den Kontakt mit Menschen die einen Lieben abbrechen?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Ja ohne Problem 100%
Nein niemals 0%

4 Antworten

Hallo!

Viele Menschen verwechseln lieben mit (ge)brauchen!

'LIebe deinen Nächsten wie dich selbst!' bedeutet, dass ich mich selbst bedingungslos liebe. Erst dann kann ich auch den anderen lieben. Wer mich als egoistisch bezeichnet, macht mir ein Lob, denn jeder Mensch muss egoistisch sein (sich selbst bedingungslos lieben), um gesund zu sein. Menschen, die meinen, Egoismus sei falsch, sind egozentriert: Sie verlangen, dass alle anderen nach ihrer Pfeife tanzen.

Ja ohne Problem

Natürlich musst du irgendwie Schluss machen. Du kannst sie nicht einfach (ohne Kommunikation) fallen lassen. Du musst schon mit ihr/ihm reden.

Ja ohne Problem

Wenn diese Personen dir schaden, ist es egal ob sie dich angeblich lieben oder nicht. Bringt dir nichts wenn du an diesen Personen zerbrichst.

Ja ohne Problem

Natürlich. Liebe ist kein Freifahrtschein für alles.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aber wenn eine Person einen Liebt, ist es doch gemein, sie fallen zu lassen obwohl sie einem schadet aber es nicht merkt.

0
@Ne9nUndSe6hzig

Nein, es ist nicht gemein. Gemein wäre es, das nicht zu tun... unzwar dir selbst gegenüber.

Gesunder Egoismus ist wichtig. 👍

2
@ChronosSOL

Mein Egoismus wird aber von der Person die mich liebt als zu stark beschrieben, sie sagt ich darf mich von ihr nicht lösen, weil es gegen jegliche Moral verstoße.

0
@Ne9nUndSe6hzig

Dann verwechselt sie da was. Ihr Egoismus ist(wenn stimmt was du behauptest) sehr ungesund. Sich von etwas zu lösen was einem nicht gut tut, ist föllig legitim und das in den meisten Situationen.

1

Was möchtest Du wissen?