Kann man ohne Proteinshakes Muskeln aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich würde sorgar die These Aufstellen das diese Shakes nicht sehr gesund sind. Die meisten enthalten viele Süßstoffe und künstliche Aromen. Wenn du dich Eiweißreich kannst du darauf verzichten. wenn du dich natürlich im Leistungssport bewegst und sagen wir mal 100 kg auf die Wage bringst bei 10% Körperfettanteil und 1,85 Größe (nur mal als Beispiel) kannst du wahrscheinlich nicht so viel Eiweiß wie du benötigst über die Nahrung aufnehmen. Dann kann man durch Shakes ergänzen. Deswegen heißen die ja auch Nahrungergänzungsmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich: Der durchschnittliche Mitteleuropäer hat hierzulande erstmal keinen Eiweißmangel. 70 gr. Eiweiß (Protein) befinden sich immer zur schnellen Verfügbarkeit in den Aminosäurendepots der Muskeln, so dass der Sportler - oder die Sportlerin - im Durchschnitt mit weiteren 100 gr. am Tag das Optimum (rund 2 gr. pro Kilo Körpergewicht, mehr ist nicht zielführend) zu sich nimmt. Diese Werte sind auch mit einer herkömmlichen guten und umfassenden Normalnahrung in Form einer gesunden Mischkost problemlos zu schaffen.

Ein kleiner Eiweiß-Shake, so dann und wann, ist auf der anderen Seite nun überhaupt kein Teufelszeug und kann deinen Speiseplan sinnvoll ergänzen. Eventuell an solchen Tagen, an denen es vielleicht mal nur eine Portion Spaghetti mit Tomatensauce gibt.

Viel Spaß weiterhin beim Training!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aufpassen mit Soya, ist für einen Mann ein Weichmacher, d.h. dein Testosteron Level geht nach unten. Protein Bedarf pro Tag etwa 140 g. Empfehle dir Harzer oder Hartkäse, regional gibt es da verschiedene Namen, schmeckt nicht gut, hat aber eine Proteinbombe und ist billig, Magerquark, Fisch mit Omega 3 Anteil, Hühnerbrust. Lass die Finger von der Drogerie, das Zeugs brauchst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man brauch kein Proteinshake für Muskelwachstum. ich bin auch der Meinung, das Fitnessanfänger keine 2,0 g Eiweiß / Kg Körpergewicht brauchen. 

Achte auf deine Ernährung und Makronährstoffverteilung, dann brauchst du auch keine Shakes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RockstarN 11.10.2017, 11:26

Was benutzt du als proteinshakes und ist bei deinem Mann da untenalles in Ordnung?

0
warsemipro 11.10.2017, 11:36
@RockstarN

Ich nehme derzeit Eiweißpulver von ESN ( Geschmack Haselnuss ) vermische das mit Wasser. Als Alternative zu dem Shake, trinke ich auch ganz gerne ein selbstgemachten Shake ( Thunfisch, Reiswaffeln und Gewürze + Wasser ).

Unten rum ist auch alles i.O. wieso sollte es auch anders sein? Würden Proteinshakes die Potenz belasten, würde es kaum einer trinken, obwohl rauchen geht auf auf die Potenz und Fruchtbarkeit ;) 

Meiner Meinung nach ist alles in einer gewissen Dosis ok und jeden Tag wenn man möchte mal ein Eiweißshake, wird deinem kleinen nichts antun.

1
warsemipro 12.10.2017, 08:44
@RockstarN

Liegt immer im Auge des Betrachters ;) 

Aber auch der Große wird dadurch keinen Nachteil von Shakes haben.

0

Auf deine Frage, ob man ohne Proteinshakes Muskeln aufbauen kann: Selbstverständlich.

Protein ist nicht nur in Proteinshakes enthalten. Wenn du dich ausgewogen ernährst baust du mit dem richtigen Querschnittstraining auch Muskeln auf.

LG,

Messoras

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das, es ist ja nur eine Nahrungsergänzung. Wenn du ausreichend Eiweiß zu dir nimmst bei den Mahlzeiten ist das kein Problem. 

Proteinquellen gibt es ausreichen. Angefangen von den Tierischen wie Fleisch, Milch usw bis hin zu pflanzlichen wie Hülsenfrüchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann man durchaus durch die Nahrung zuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab schon Muskeln, bevor es Proteinshakes gab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann man ohne Proteinshakes keine Muskeln aufbauen, Muskeln sind die direkte Folge von Proteinshakes. Deswegen waren die Neandertaler auch so dünne Lauchs. Whey ist englisch für Soja. Davon kriegen Männer bekanntlich Brüste, bei regelmäßigem Cardio-Training jedoch Muskeln. Viel Erfolg!💪

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
warsemipro 11.10.2017, 11:18

Glaubst du das selber was du da schreibst?

Whey = Molke

Immer diese Fake-Account V0llidioten die nichts mit ihrem Leben anfangen zu wissen.

2
PokGa 11.10.2017, 11:32
@warsemipro

Ja das stimmt, der Kommentar ist wirklich einer der dümmsten die ich je gesehen habe :)

1

Ja sicher geht das, mit hartem Training und viel Willen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja  klar geht's auch ohne. Proteine nimmst du auch über die normale Nahrung auf. Früher gab's das ja auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?