Kann man ohne Mathe Leben

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mir fällt eine Bevölkerung des südamerikanischen Regenwaldes ein. Deren Sprache hat die Zahlwörter "1, 2, 3, 4, viele". Solche komischen Überlegungen der Europäer wie etwa "5 +3 = 8 " sind unbekannt und erscheinen völlig willkürlich und sinnlos.

Optische Täuschungen wie Fluchtlinien, die von zwei gleich großen Figuren die eine größer und die andere kleiner erscheinen lassen, wirken bei ihnen nicht; sie sagen sofort, dass die Figuren gleich groß sind. Sie können auch ohne Geometrie leben.

freilich - aber du wirst zum aussenseiter und im supermarkt an der kasse zocken sie dich dafür auch noch ab.... wenn du nicht rechnen kannst, dann betrügen dich die anderen zu hauf..... ich würds nicht riskieren

es ist glaub ich schwierig, zu verlernen wieviel zb 50€-46€ ist . . .

0

Meine Katze rechnet jetzt eher selten und .... ja ... ich habe es gerade überprüft, sie lebt.

Wenn eine Katze das kann, dann wohl auch ein Mensch.

wer weiß, vielleicht tun Katzen nur so als ob sie schlafen und arbeiten in Wahrheit an mathematischen Problemen... :)

8

Man kann aber du müssTest auf all den Luxus verzichten (Fernseher,smartphonds) kein Handel wäre möglich, es gäbe keine elektrische Geräte, keine Fortbewegungsmittel,

Nein. Rechnen können muss man in fast jedem Beruf! Ein Koch muss rechnen können, Einzelhandels und Großhandelskaufleute müssen rechnen können denn wie sollen sie ausrechnen können wieviel Ware bestellt werden muss?? Kannst du dir einen Bankkaufmann vorstellen der nicht rechnen kann??

Oder stell dir mal vor du bekommst ein Medikament in Tropfenform und der Arzt sagt du sollst 3 x täglich 20 Tropfen nehmen! Wie willst du ausrechnen ohne rechnen zu können?? Es könnte da zu einer fatalen Überdosierung kommen!

0

Nein. Wie willst du sonst den Dachwinkel (d)einer (neuen) Gartenhütte berechnen? ;)

naja,selbst die leute im urwald müssen zB zählen können...

Klar. Kannst auch leben ohne lesen zu können. Doof ist das trotzdem.

???? Lesen ist nicht Mathe!

0
@CloudNo7

Beides ist Grundwissen ohne dem man leben kann, aber mit ists einfacher.

2
@Schlamarama

Ach ohne Mathe kann man leben?? Wie dosiert man dann Medikamente?? Nicht rechnen zu können könnte das tödlich enden! Wie dosiert man Koch- und Backzutaten?? Wie kann man ohne rechnen zu können einkaufen? Wenn man nicht rechnen kann weiß man gar nicht wie viele Lebensmittel man für sein Geld kaufen kann!

0
@CloudNo7

Wie dosiert man dann Medikamente?

Garnicht. Man kann auch ohne Medikamente leben (eventuell vielleicht kürzer, aber das ist nicht die Frage, außerdem sollte einem das der Arzt sagen)

Wie dosiert man Koch- und Backzutaten?

Nach Gefühl, es muss nicht alles 100%ig passen. Hauptsache man hat etwas zu essen.

Wie kann man ohne rechnen zu können einkaufen?

Man muss nicht einkaufen. Man kann sich auch essen erbetteln oder von den Früchten aus dem Garten essen (für mich wäre das natürlich nichts, aber man kann leben.)

0
@CloudNo7

Wie man Medikamente dosiert? Auch, wenn man nicht rechnen kann, so kann einem der Arzt schon erklären, dass man eine Tablette nehmen soll ... Das wird man wohl auch ohne Rechenkünste verstehen.

Kochen muss man nicht immer nach exakten Einheiten ... Mache ich auch höchst selten. Ich koche nach Gefühl und experimentiere. Man kann auch gut Kochen, ohne alles nach einem Kochbuch ab zu messen .... Meist sogar besser.

Und man kann auch einfach einkaufen gehen, solang man überhaupt Geld verdient (Das ist ohne Mathe zwar sicher nicht leicht, aber möglich auf jeden Fall). Dann gibt Man eben etwas hin und entwickelt eine Routine. Wenn ich so und so viel Kaufe, dann muss ich solche und soclhe Scheine hinlegen, damit es in etwa reicht ... Und wenn nicht, dann wird mir das schon gesagt. Oder man zahlt einfach mit der Karte .... Und eine Pin besteht zwar aus Zahlen ... die haben aber nichts mit Rechnen zu tun. Schließlich muss man sich nur die entsprechenden Zeichen merken ....


Wenn laut dir doch alles so unmöglich wäre, dann gäbe es bei dir wohl auch Niemanden, der nicht lesen könnte. Die Menschen, die solche starken Nachteile haben lernen schon damit zu leben und entwickeln, wie schon gesagt, gewisse Routinen ...

0

Nein definitiv nicht. Du brauchst es später im Leben ,im Job , zu Hause ...

Du beantwortest deine Frage schon selbst in deiner Frage ;-) Möglich ist viel, nur ob es sinnvoll ist...... :-)

Was möchtest Du wissen?