Kann man ohne Kohlenhydrate leben?

12 Antworten

Nein weil dann auch Gemüse und Obst rauf fällt, genauso wie viele Milchprodukte da diese auch KHs enthalten (milchzucker). Also nein es geht nicht. Außerdem wäre es ne dicke Mangelernährung eben auch weil viele Vitamine usw fehlen würden

Rein Physiologisch, ja natürlich. Glucose kann der Körper mühelos selber produzieren.

Aber so ganz ohne Gemüse, Kräuter, Gewürze, Obst und Früchte, finde ich das extrem eintönig und nicht sehr förderlich.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Kohlenhydrate sind essentiel. Ohne Kohlenhydraten kann dein gehirn nicht arbeiten. Es wird jedoch von guten und schlechten kohlenhydraten unterschieden. Komplexe Kohlenhydraten sind empfehlenswert, die zum Beispiel in Vollkornbrot drin ist. Einfachzucker hingegen sind nicht zu empfehlen, in großen Mengen zumindest

Kohlenhydrate sind essentiel. Ohne Kohlenhydraten kann dein gehirn nicht arbeiten

Kohlenhydrate sind weder essenziell noch benötigt das Gehirn welche! Essenziell sind Amino.- sowie Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe.

2
@Andreas Romeyke

Kohlenhydrate werden in Glucose umgewandelt und Glucose ist für das Gehirn wichtigster Nährstoff

0

Gibt es gute und schlechte Kohlenhydrate/Proteine?

Hey Leute,

und zwar wollte ich wissen, ob die in einem McDonalds-Burger enthaltenen Kohlenhydraten und Proteine sich von zum Beispiel in Vollkornprodukten enthaltenen unterscheiden und wenn ja inwiefern sie anders sind und ob diese "schlechten" Kohlenhydrate/Proteine einer der Gründe sind, dass Fast Food als so ungesund gilt.

Um Muskelmasse aufbauen zu wollen benötigt man ja viele Kohlenhydrate, die in einem McDonalds-Burger reichlich vorhanden sind. Jedoch ratet jeder Fitnesstrainer von solchen Fast Food Produkten ab, obwohl diese die benötigten Kohlenhydrate und Proteine, welche wichtig für den Muskelaufbau, beinhalten.

Kann man sich also von solchen Fast Food Produkten ohne Bedenken ernähren, während man nebenbei noch die wichtigen Vitamine zu sich nimmt oder sind diese Kohlenhydrate/Proteine "schlecht" bzw. ungesund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?