Kann man ohne gewebeprobe erkennen ob ein tumor gut- oder bösartig ist?

4 Antworten

Ein erfahrener Chirurg wird auch in vielen Fällen einen gutartigen von einem bösartigen Tumor unterscheiden können. Er wird aber in jedem Fall einem Pathologen Gewebematerial zur Untersuchung zur Verfügung stellen und sein weiteres Handeln nach diesem Ergebnis richten.

Nur sehr selten

Kein seriöser Arzt würde das behaupten.

Meiner freundin haben sie ohne probe gesagt dass er zu 75% bösartig und nicht heilbar ist..wie kann man das ohne probe sagen?

0

Was möchtest Du wissen?