Kann man ohne Eltern mit 12 Jahren Kontaktlinsen kaufen, jedoch in Begleitung der 19-jährigen Schwester, was meint ihr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Schwester kann mitgehen.Aber da Du sowohl vom Betrag her,mehr als Taschengeld ausgibst,und dazu etwas machst,was einen Eingriff in "Gesundheit" darstellt,aber Du dafür nicht alt genug bist,sollte Deine Mutter am Besten den Optiker informieren,oder Dir die Erlaubnis schriftlich mitgeben.Es geht um Erziehungsberechtigte,nicht um eine erwachsene Person.LG

wie viel kostet so was das das über das Taschengeld rausgeht.

1
@Guli03

Reicht eine schriftliche erklährung mit Unterschrift ?

1
@Guli03

Damit ist gemeint,Kinder sind nicht voll geschäftsfähig,oder unbegrenzt geschäftsfähig.Du darfst keinen Computer kaufen,der 500,. kostet.Eine Konsole oder Zubehör,was Du mit Deinem Taschengeld bezahlst,kannst kaufen.Kontaktlinsen sind etwas was mit einer Entscheidung der Eltern zu tun hat,deshalb ist die Zustimmung hierzu grundsätzlich notwendig.

1
@Guli03

In jedem Fall! Wenn der Laden der Optiker auch die Eltern kennt,reicht wohl auch ein Anruf.

0
@Miramar1234

Ok, ich zahl das eh vom Taschengeld. Wie viel kostet das ungefähr? Wie lang dauert das anpassen ans auge ?

1
@Guli03

Da ich noch mit ner Lesebrille auskomm,hab ich da keine Erfahrung.)Geh halt entspannt hin und bring Zeit mit.

1
@Miramar1234

Danke für Deinen Fetten Stern! Ich denk Du hast bestimmt Deine Kontaktlinsen bekommen.

1

Kannst die auch ohne deine Schwester kaufen. Die haben keine Altersgrenze.

Ok, danke aber Schwester muss mit. = )))

1

Das ist dann aber eine spezielle Erfahrung von Dir.Verantwortungsvolle Verkäufer schauen schon ,ob es kindgerecht ist.

0

Warum Linsen ohne stärke?

Meine Schwester ist verhällt sich mir gegenüber total unverschämt!

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll. Ich habe eine ältere Schwester (19 Jahre), für die ich eigentlich immer alles getan habe: Ich hab die immer vor unseren Eltern verteidigt, wenn sie mal länger weg war (ohne das wir wussten wo sie ist, mein Vater macht sich da schnell Sorgen), hab meine Großeltern für sie angelogen, weil die nichts von ihren Tattoos wissen sollen, hab ihr als einzige beigestanden, als sie sich von ihrem Freund getrennt hat (nach 2 Jahren Beziehung, was meine Familie damals nicht verstanden hat), hab mich für sie im Fitnessstudio angemeldet, obwohl ich eigentlich gar keinen Spaß dran hatte, weil sie nicht allein gehen wollte, ich hab ihr sogar das Essen ans Bett gebracht und für sie gekocht, wenn sie nach einer langen Nacht müde war!

Früher ( ca. vor einem halben Jahr) hatten wir wirklich eine gute Beziehung, wir haben uns alles erzählt! Nun, seid die Beziehung zu ihrem Freund beendet ist, wird sie immer unverschämter zu mir. Sie beleidigt mich oft als Klugscheißer und als beschissene Familie , motzt mich an, wenn ich mittags um 12 den Hund rufe, weil ich mit ihm rausgehen will, wenn sie noch schläft (obwohl sie mich um 5 Uhr morgens aus dem Bett klingelt, wenn sie Heim kommt). Sie motzt auch meine Eltern an, wenn sie das Auto haben will, wenn meine Mutter z.B. zu einer alten Freundin zum Geburtstag fahren will, was auch schon seit Wochen klar war. Das hat jetzt damit geendet, dass meine Mutter Bus fahren muss, obwohl hier (Sonntags) höchstens alle 1-2 Stunden was fährt. Meine Eltern können sich bei ihr nicht gut durchsetzen...

Man muss dazu sagen, dass sie in letzter Zeit sehr viel mit neuen Freunden verbringt und sich auch von uns abkapselt. Ich mach mir auch Sorgen, weil ich mit bekommen habe, dass ihre "beste Freundin" auch ab und zu Drogen nimmt und meine Mutter auch was in ihrer Tasche gefunden hat. Meine Schwester hat mir gesagt, dass würde der Freundin gehören, ich weiß einfach nicht mehr was ich glauben soll! Sie redet mit diesen Freunden außerdem, wie sie damals mit mir gesprochen hat und ich hasse es einfaches zu hören, ist das falsch von mir..? Einerseits hasse ich sie für ihr Verhalten, aber andererseits möchte doch einfach nur meine Schwester von früher wieder, die auch mal was mit mir unternimmt, mir zuhört und für mich da ist, aber ich fürchte, diese Schwester gibt es nicht mehr und das macht mir wirklich zu schaffen, weil sie für mich meine einzige wirkliche Bezugsperson war. Manchmal, wenn sie wieder einen bösen Spruch abfeuert, würde ich sie am liebsten Ohrfeigen, aber ich kann es einfach nicht... sie ist doch immernoch meine Schwester und irgendwo hab ich sie doch lieb...

Ich weiß einfach nicht mehr wie ich mich verhalten soll... soll ich um sie kämpfen und einfach weitermachen wie bisher, oder sie einfach genauso behandeln wie sie mich...?

Ich hoffe irgendwer kann mir helfen, danke fürs lesen.

...zur Frage

Ab wieviel Jahren darf man den Friesör alleine bsuchen?

 Ich ( 12 ) wollte als Abwechslung mal mit meiner kleinen Schwester ( 8 ) einen verschönerungstag machen indem  wir zum Frisör gehen und uns neue klamotten kaufen gehen! Aber ab wieviel Jahren darf man ohne eltern zum Frisör gehen? ( Meine klein e schwester wollte sich die haare schneiden lassen oder färben ich nicht ) Danke im voraus :)

 

...zur Frage

Wie teuer sind farbige Kontaktlinsen mit stärke?

Habe Stärke -3,75 und wollte mit blaue Linsen mit Stärke holen wie teuer wären denn monatslinsen ungefähr ?

...zur Frage

wo kann man am GUTE farbige Kontaktlinsen kaufen ohne sträke (am besten monatslinsen oder auch jahreslinsen)?

ich brauche gute braune kontakslinsen am besten monatslinsen und auch ohne stärke.. Wo kann man am besten im Internet linsen bestellen ?bei solica habe ich schon geguckt, weiß aber nicht was monats oder tages linsen sind weil ich echt keine ausführliche Beschreibung gesehen habe !

...zur Frage

Mit 18 Jahren kein eigenes Zimmer

Hallo liebe comunity

ich habe gehofft hier Rat abzuholen.

Zuerst will ich euch meine Situation schildern: Ich bin Schüler und besuche die 12. Klasse eines Gymnasiums. Bei mir zu Hause ist es ganz einfach zu eng. Wir sind eine 8-köpfige Familie(Oma und Opa eingeschlossen) und haben 3 Wohnungen. Hört sich erstmal für genug an ist es aber nicht. In einer Wohnung schlafen meine Eltern und meine kleine Schwester. Die 2. Wohnung beinhaltet Wohnzimmer und Küsche und in der 3. Wohnung (eine kleine 3 Zimmer Wohnung ) leben meine 2 Brüder (12 und 17 Jahre alt), seid 2 Jahren mein 19-jähriger couseng, Oma Opa und ich. Die 3 Zimmer sind nicht getrennt, d.h. um in Zimmer 2 zu gelangen muss man durch Zimmer 1 und um in 3 zu gelangen muss man logischerweise durch 1 und 2.

Mir ist es wichtig die Schule abzuschließen. Es fällt mir jedoch seid 2 Jahren schwer mich zu Hause zu konzentrieren und auf die Schule vorzubereiten, weil entweder laut Musik gehört wird, der Fernseher laut ist oder meine Mitbewohner ständig vom einen zum anderen Zimmer gehen. Ich verliere immer mehr und mehr die moltivation weiter zu machen. Mich enttäuscht sehr, dass mir seid 2(!!) Jahren versprochen wird ein Zimmer zu bekommen, denn die möglichkeit hat sich immer wieder ergeben. Und das ist es auch was mich so fertig macht, meine Erwartungen und Hoffnungen wurden nie erfüllt.

...zur Frage

Kontaktlinsen Tokyo Ghoul?

Ich wollte fragen, wo man sich Kontakt linsen von Tokyo ghoul bestellen kann und was man bei denen beachten muss zum Thema Umgang und aufsetzen usw. Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?