kann man ohne einen blauen Brief sitzen bleiben? (nrw)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schule muss dich bzw. deine Eltern vorher gewarnt haben. Ob schriftlich, auf dem letzen Zeugnis oder telefonisch ist dabei ganz egal. Ist so eine Warnung nicht erfolgt, dann DÜRFEN sie dich nicht NICHT versetzen.

Wenn du 5,4,4 bekommst ja! muss halt die 5 zu einer 4 machen oder von einer 4 eine 3 machen damit du die 5 ausgleichen kannst. Wenn du trotzdem 5,4,4 bekommen wirst kannst du eine nachprüfung machen.

Ach und wenn du nächstes mal sowas schreibst, musst du auch mal sagen in welcher Klasse und Schule (real,haupt...) gehst.

Ab der Oberstufe muss man den Schüler nicht mehr "warnen" - Folglich, kann man dies nicht als Argument ansehen, nicht Sitzen bleiben zu müssen.

Mittelstufe und Unterstufe müssen per "Blauen Brief" verwarnt werden (Wenn 4- oder schlechter), ansonsten, darf der Schüler nicht sitzen bleiben.

Was möchtest Du wissen?