Kann man ohne E Kurse Mittlere Reife und Abitur machen?

4 Antworten

In NRW könntest Du z.B. ganz einfach mit Deinem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 auf eine zweijährige Berufsfachschule gehen, die zur Mittleren Reife und zum "Sozialassistenten" führt.

Du Du mit dem Abschluss dann ja schon einen anerkannten Beruf hättest, könntest Du damit direkt auf Schulen des 2. Bildungsweges (Weiterbildungskolleg, Abendgymansium, BOS/FOS12b) bei elternunabhängiger Förderung bis zum Abitur machen. FOR-Q oder irgendwelche E-Kurse gibt es auf diesem Weg nicht.

Vermutlich werden aber die Fuzzies von der Bertelsmann-Stiftung schon arbeiten, dass zukünftig "Assisten-Ausbildungen" nicht mehr für den 2. Bildungsweg anerkannt werden. Noch ist es aber nicht soweit!

Das müsstest du erst mal klären, weshalb du mit den Zweiern in den Hauptfächern im 10. Schulajhr nicht in den jeweiligen E-Kurs kommen kannst.

Du machst erst dein fachabi. Und dann dein Abitur.

Außer du bekommst dein Realschulabschluss mit Quvarmrk Dan könntest du direkt Abi machen was aber bei dir nicht der Fall ist.

Also deine Situation . fachabi -> Dannach Abi

Was möchtest Du wissen?