Kann man ohne Blutspendeausweis spenden gehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Notfalls werden neue Unterlagen erstellt. Kein Problem. Die sind für jeden Spender dankbar.

Wird denn gleich eine normale Spende entnommen, oder nur ein bischen zum testen erstmal?! War beim erstenmal nämlich so, da wurde ein bischen abgenommen und nach drei Wochen kamm dann ein Brief mit dem Ausweis etc.

0
@Condemned2

Kommt darauf an zu welcher Organisation du spenden gehst. In der Regel zapfen die erstmal eine Probe ab.

0

hallo Condemned2, also, ich weiß ja nicht aus welcher ecke du kommst, aber hier in berlin, bin ich damals regelmäßig blut spenden beziehungweise plasma spenden gegangen und ich hatte nie einen blutspende ausweis. es ging immer ohne... allerdings habe ich einen blutspendeausweis bekommen, wo wir inner berufsschule blutspendetag hatten, aber wie gesagt, ging es vorher auch ohne. könnte mir vorstellen, dass es für die leute im blutspendezentrum unkomplizierter ist, wenn ein ausweis vorhanden ist.

hallo, ja du darfst blutspenden gehen. ich habe vorher auch keinen ausweisse gehabt, bin trotzdem spenden gegangen. die nehmen ganz normal dein blut ab, die machen den test vor ort, ob du gesund bist oder nicht, so war es bei mir aufjedenfall. und an denselben tag bekommst du auch deinen ausweis, mit deinen blutgrupped.

Blutspende Plasmaspende Risiko?

Guten Tag,

ich war bisher zwei mal bei der Blut-Plasmaspende. Mir wurde gesagt, dass es ungefährlich sei und man pro Woche einmal spenden könnte.

Stimmt das? Kann die Vene in der Armbeuge durch eine wöchentliche Reizung an der gleichen Stelle nicht überstrapaziert werden, so dass etwas Bleibendes verbleibt? Danke euch!

...zur Frage

Blutspende, -Vorbereitung

Hallo, ich hab vor heute zum erstem mal zum Blut spenden zu gehen.

Meine Frage, wie bereite ich mich am beste darauf vor? Reicht viel trinken aus?

Und muss ich irgendwas danach beachten?

Wäre super wenn ihr mir da Tipps und Ratschläge geben könntet, Danke :)

...zur Frage

Blutspende nach Tattoo und Piercing?

Hallo~

Ich habe mich gerade erkundigt, welche Voraussetzungen man erfüllen muss um Blut spenden zu können. Ich habe gelesen, dass man wohl 4 Monate warten muss, wenn man ein Piercing und/oder Tattoo bekommen hat. Stimmt das? Wenn ja, was hat das mit Blutspenden zu tun? Ich mein, ist klar, dass beim Piercen und tätowieren Blut im Spiel ist, aber wenn alles steril und professionell gemacht wurde...

...zur Frage

Wie viel Geld bekommt man bei der Haema fürs blutspenden?

Wie oft darf ich blutspenden gehen? ab wann bekomme ich Geld?

...zur Frage

Blutspende vs Plasmaspende?

Guten Abend, heute gegen Mittag war ich das erste Mal Blutspenden. Leider nicht zu Ende gebracht. Waren nur 411ml, jedoch sagte mein Körper laut und deutlich "STOP!" mit den Blutdruckwerten von 71 zu 42. Mir wurde heiß, schwarz vor Augen, schwindelig und mich übergeben habe ich auch. Hang anschließend am Tropf und bekam (glaube ich) MCP Tropfen.

Die dort anzutreffende Ärztin sagte mir ich sei zu jung (20 Jahre), aber meine Blut-/Eisenwerte usw. sind top, es seie jedoch nichts für mich und ich könnte nochmal in 10 Jahren wiederkommen.

Ich würde echt super gerne weiterhin spenden. Weiss jemand ob, wenn ich das Blutspenden nicht vertrage, ich jedoch Plasma spenden darf? Dort wird es ja gefiltert und mein Blut fließt wieder zurück. Könnte mir vorstellen, dass dies nicht so problematisch sei.

Jemand Erfahrungen gemacht?

Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Frage zu Blutgruppen ( wer darf wem spenden?)

Hallo erst mal, Vor zwei oder 3 Wochen haben wir in Biologie die Blutgruppen besprochen. Die Frage von ihr, welche wir klären sollten war, welche Blutgruppe welcherm Empfänger spenden darf. Unser Ergebnis war, dass die Blutgruppe 0 das Blut aller Spender empfangen kann, aber an die anderen Blutgruppen nicht spenden darf und Blutgruppe AB nur das Blut eines AB Spenders empfangen kann, dafür aber allen anderen Spenden darf. Nun wurde eben mein Burder ( Blutgruppe 0) angerufen, ob er nicht mal wieder Blutspenden könne. Nun war ich verwirrt und habe noch einmal gegooglet und habe genau das Gegenteil der Aussage meiner Lehrerin gefunden. (http://www.drk-schwieberdingen.de/blutspende/infos.htm rechts bei einer Tabelle) das hat mich etwas verwirrt und jetzt ist meine Frage, welche Blutgruppe kann an alle anderen spenden? Danke schon einmal für eure Antworten;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?