kann man ohne Abitur Medizin studieren und wie lange dauert es

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, Du kannst in Bayern od Niedersachsen Mit einer Ausbildung als Krankenschwester und mid. 3 Jahre Berufserfahrung auch ohne Abi studieren. Das Studium ist derh schwer und dauert meist 12 Semaster ( Jahre ). Dann folgt eine prakt Tätigkeit von mind. 3 Jahren bevor du überhaupt in die Nähe kommst die Facharztprüfung zu machen .

Du kannst auf www.uni-erlangen.de/studium/ gehen und dann auf den Link Studium mit beruflicher Qualifikation , dort ist es ausführlich beschrieben . Viel Erfolg dabei.

0

ja danke für deine Antwort

seh so aus als ob ich krankenschwester machen will

ich bin ein mann und keine frau also hör auf dich lustig zu machen

ich hab doch nur gefragt .

so wie du es sagst bin ich erst mit 40 fertig und kann gleich wieder in rente gehn

0
@jimbei

Dann mußt Du halt Krankenpfleger lernen um die männl. Berufsbezeichnung zu erreichen , war eben allgemein gedacht , Rettungsanitäter und 3 Jahre Berufspraxis reicht auch aus , ansonsten hilft nur das Abi nachmachen wenn Du Medizin studieren willst, aber das Studium dauert dann genauso lang..

0

Um zu studieren braucht man generell ein Abi ob auf der Abendschule oder Gymi egal aber eein abi eben und ich meine die nehmen mesit so ab 1,8 oder 1,6 auf wer drüber ist muss eben warten

nein braucht man nicht, fachabi reicht auch. oder ausbildung + berufserfahrung

0

Ist super einfach. Wenn man sich schon super in Biologie, Physik, Chemie, Mathematik und Latein auskennt. Deswegen wir heute ja auch jeder zweite Arzt.

Ne, mal ernsthaft. Schom mal Medizinstudium bei Google eingegeben? Sicher - man kann das heute auch ohne Abi studieren. Das setzt aber eine entsprechende Berufsausbildung UND Berufserfahrung voraus.

Unser Nachbar - seit sehr viele Jahren schon in der Medizin tätig - studiert nun auch. Für ihn ist es momentan die Hölle - und er hat gerade erst angefangen.

ich verstehe das nicht als ob es so schwer ist

0

Für ein Medizinstudium reicht auch kein 3er Abi,das muss schon überdurchschnittlich gut sein.

Nein kann man nicht!Man braucht ein sehr gutes Abi um Medizin zu studieren!

ja bestimmz, aber nicht in deutschland! weil bei uns gibts den NC

ne is total einfach, bist meistens nach einem semester damit fertig

Ohne Abitur kann man garnichts studieren!

Das stimmt nun auch wieder nicht.

0

Nein, kann man nicht. Nichtmal mit Fachabi.

Was möchtest Du wissen?