Kann man oder gibt es Werwölfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Werwölfe gibt es überall auf der welt am häufigsten sind es gestaltwandler aber da muss ich dich leider enttäuschen denn die vererben ihre fähigkeit nur e gibt zwar keine beweise mal abgesehen von uns werwölfe in person aber das ist auch gut so denn wenn menschen handfeste beweise hätten würde man uns wieder jagen, wir sind leider von der tatsache abhängig das man nicht an uns glaubt und dad alles nur für unfug hält denn sobald man wieder alles glauben würde würde eine massen hysterie ausbrechen da viele menschen nur das bild von ein großes auf zwei beine laufendes monster das nur durch silber getötet werden kann im kopf haben :/ dabei stimmt das alles garnicht in verwandelter form sehen wir aus wie ganz normale wölfe, nicht größer nicht kleiner, einfach ganz normal und wir haben uns auch voll und ganz unter kontrolle wir sind nicht die unkontrollierten dinger die überall beschrieben werden wir sind eigentlich wie menschen nur das wir weniger vorurteile haben und auch einfach weltoffener sind klar mögen wir euch menschen nicht sonderlich aber das heißt nicht das wir euch angreifen werden wenn ihr mal darüber nachdenkt was eure art schon alles getan hat ist das auch nachvollziehbar.
ich stehe auch für weitere fragen zur verfügung wenn du möchtest schreib mich an :)

LG ijaron
ezio.werewolf@gmail.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJMISS
04.04.2016, 12:47

Hast du Instagram oder so

1
Kommentar von zwarthart
15.04.2016, 09:28

wieso?

1

Dazu musst Du nach England gehen und zwar in eine Landschaft, wo Moor ist und dann muss die Bevölkerung Dir erzählen, dass Tier oder auch Menschen bei Vollmond bestialisch verunstaltet wurden und immer noch werden.

Dann muss Dich der Wehrwolf nur noch beißen. Wenn er Dich aber zerfetzt, dann wirst Du kein Wehrwolf!

Die Chancen sind also gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJMISS
03.04.2016, 23:48

Welche Stadt genau

0
Kommentar von HobbitWerwolf
27.04.2016, 17:16

sorry, aber das ist mehr als falsch. ich kann dich nur auf zwarthart hinweisen. am besten ihr googlet mal: telihold rudel

da werdet ihr aufgeklärt

0

Es gibt Werwölfe, aber man kann keiner werden man ist von Geburt an einer (durch Gene oder den Zufall)...
Und das ihr bei Vollmond nicht gut schlafen könnt hat nichts damit zu tun ich z.b. kann bei Vollmond sogar besser schlafen als sonst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJMISS
04.04.2016, 12:45

Verwandelt man sich schon wenn man 1 ist am voll Mond oder kommt das erst später
Erzähl bitte etwas mehr

0
Kommentar von llp2002
04.04.2016, 20:10

man verwandelt sich nicht unbedingt an Vollmond man kann sich auch irgendwann anders verwandeln und das erste Mal verwandelt man sich meist zwischen 14 und 18 Jahren es gibt aber auch Ausnahme Fälle bei denen die Verwandlung früher oder später kommt...

1

Hallo,

Nein es gibt keine Werwölfe, tut mir Leid.

Jedoch stimmt es, dass der Vollmond unseren Schlaf beeinträchtigt. Viele Chronobiologen haben dies schon herausgefunden, wissen aber nicht wieso unser Schlaf beeinträchtigt wird.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es in Deiner Welt keine Satzzeichen? Aber Werwölfe schon, oder? Vor allem in Sachsen, wo die hübschen Wölfe auf den Bäumen wachsen. Also, wenn ich mal einen treffe, sag ich Bescheid. Wenn er mich nicht frisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJMISS
03.04.2016, 23:39

Ok dann sag mal Bescheid 😂

0

du mußt bei vollmond aus der fußstapfe eines werwolfs regenwasser trinken, nur dann wirst du selber einer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJMISS
03.04.2016, 23:36

Und wo und wann weis ich das es von einem war

0
Kommentar von JJMISS
03.04.2016, 23:37

Und welchem Wald und gibt es Werwölfe in Deutschland (Hamburg)

0
Kommentar von JJMISS
03.04.2016, 23:38

Danke für die Hilfe

1
Kommentar von tommy40629
03.04.2016, 23:48

Ich dachte immer Blut verdünnt mit Moorwasser.

1

Was möchtest Du wissen?