Kann man nur von den schriftlichen Abitur-Prüfungen Nachprüfungen machen?

1 Antwort

Hi :)

Ich weiß ja nicht, ob das in allen Bundesländern gleich ist, deshalb müsstest du mir dein Bundesland verraten oder selbst nach den Prüfungsvorschriften für dein Land googeln ... :)

Aber ich mache selbst gerade in Thüringen Abitur und wir können wirklich nur für die schriftlichen Prüfungen eine mündliche Nachprüfung machen. Wiederholen oder ähnliches geht nicht. Hast du denn 0 Punkte in der Prüfung?

Wenn ja gibt es Sonderregelungen, die auch von Schule zu Schule unterschiedlich seien können bzw. unterschiedlich beschlossen werden können.

Wenn nein musst du in allen Prüfungen auf eine bestimmte Punktzahl insgesammt kommen, bei uns ist es 100, d.h. in jeder Prüfung (mit schriftlichen) mind. 5 Punkte.

Hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten gibt es genügend stetig aktualisierte Internetseiten der Bundesländer, die über alle Prüfungsverordnungen und -Regeln informieren.

Liebe Grüße, Lenchen. =)

Also ich habe in der Prüfung 6 Punkte, dann reicht das ja aus, bei uns ist das System genauso. Ich finde es eben nur blöd so wenig Punkte zu haben, bloß weil mir das Thema nicht lag.

Ich schau am besten nochmal nach den Prüfungsvorschriften für Sachsen :)

0
@Yentarii

Achso, na wenn du 6 Punkte hast, ist die Prüfung ja bestanden! ^^

Es wirkt sich halt auf deinen Schnitt aus, aber wenn die restlichen Prüfungen gut waren, gleicht sich das ja aus. Und selbst eine mündliche Nachprüfung für eine blöde Schriftliche wirkt sich ja dann nur zu 33% auf die Prüfungsnote in dem Fach aus ... das lohnt sich selten...

Kannst dich ja in der letzten Mündlichen so gut anstellen, dass du die 6 Punkte rausreißt ;)

LG! :)

1

Was möchtest Du wissen?