Kann man nur von Cola alleine Dick werden ,wenn man sich sonst gesund ernährt ,aber jeden Tag 1 Liter Cola trinkt?

10 Antworten

"Normale" Cola enthält jede Menge Zucker, ja klar kann man davon dick werden, wenn man jeden Tag so viel trinkt! In 1 l Cola stecken 90 g Zucker bzw. etwa 40 Stück Würfelzucker.

Die Variante mit Süßstoff ist auch keine echte Alternative, da Süßstoffe nicht wirklich gesund sind und in der Menge zu Blähungen und Durchfall führen können. 

Besser, du trinkst Wasser oder ungesüßten Tee, wenn du abnehmen musst. Du kannst auch Fruchtsäfte mit Wasser verdünnen, so kann man sich langsam an pures Wasser herantasten. Immer etwas stärker verdünnen. Dann fällt die Umstellung nicht so schwer.

Mal ein Glas Cola light oder zero kannst du Dir schon gönnen.

Eine Flasche halte ich für viel zu viel, egal ob dann light oder zero oder normal.

Too much!

Zudem gewöhnst du dich an den süßen Geschmack,was auch nicht so toll ist..

Ich hab mir das Trinken von stillem Wasser angewöhnt und fahr damit superklasse-ok,ich trink dafür 2-3 Tassen normalen Kaffee.

Mit einem Liter Cola nimmst Du alleine schon mehr Zucker zu Dir, als Dein 'normaler' Tagesbedarf (etwa 120% wenn man der Industrie Glauben schenkt ...)

D.h. selbst wenn Du Dich ansonsten komplett zuckerfrei ernährst (wie auch immer das gehen soll) musst Du noch überschüssigen Zucker abbauen, sonst 'findet' sich der an den Hüften wieder ...



Auch wenn du dich gesund ernährst kannst du dick werden ^^ Wenn du mehr Energie zu dir nimmst wie du verbrauchst wirst du zunehmen. Wenn du 2000 kcal am Tag brauchst und diese durch gesunde Ernährung zu dir nimmst aber dann noch 500-1000 kcal Cola zu dir nimmst wirst du unweigerlich zunehmen ^^

Darum hab ich Softdrinks auch gebannt ^^ Ich esse lieber als zu trinken :D

ja kann man, ein Liter Cola hat jede Menge Kalorien.

Das müsste man dann beim Essen einsparen. Und dann bekommt man nicht genug an Nahrungsmitteln zusammen. Sprich man ernährt sich dann nicht mehr wirklich gesund

Was möchtest Du wissen?