Kann man noch was tun um das schlimmste zu verhindern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sprichst du nicht mit deinem Meister? Dafür ist er doch da. Sag ihm, dass du dich nicht krank melden wolltest und dass du Schwierigkeiten in mündlicher Beteiligung hat. Ein guter Meister wird dich unterstützen. Manchmal gibt es auch gute Lehrer, denen man sich anvertrauen kann, auch in der Berufsschule. Du kannst zB nach der Stunde zu dem Lehrer gehen und dich für das Wegnicken entschuldigen. Über sowas freuen sich Menschen und zeigen meist auch Verständnis. Begegne Ihnen auf Augenhöhe, du hast nichts Schlimmes gemacht. Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir keinen Kopf, es wird schon gut gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke du solltest dir keine Angst machen wegen den zweimal 5 Minuten bei denen du "weggenickt" bist.

"Meine Vermutung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omgkiller
24.11.2015, 22:37

Ja aber ich beteilige mich nicht Mündlich. Ich verstehe das auch nicht. Ich habe probleme damit. Aber ich schreibe ALLES mit. Am Tag 7 Seiten.

0

Was möchtest Du wissen?