Kann man noch nicht durchgetrocknete Fundamente nachbessern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus der Erfahrung an unserem Bau kann ich nur Laienhaft beantworten: wenn der Grad der Aushärtung weiter fortgeschritten ist, wird sich eine Nachbesserung undauch ein Gefälle nicht richtig mit dem anderen verbinden. Es besteht also die Gefahr, dass es zwar augenscheinlich zunächst zu funktionieren scheint, aber nach einiger Zeit wieder abbricht oder verrutscht. Hierzu am besten also einen Baufachmann (kompetente Baufirma /ZEmentwert) vor Ort fragen. Es gibt auch Zusatz-verbinder, die man untermischen kann.

Was möchtest Du wissen?