Kann man noch länger bei der Bundeswehr bleiben wenn man sich für 13 Jahre als Offizier verpflichtet hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst einen Antrag auf Übernahme zum Berufsoldaten stellen, wenn du mindestens 2 reguläre Beurteilungen hast. Das wird so ca. ab dem 8.-9. Dienstjahr der Fall sein.

Die Übernahmequote liegt allerdings im einstelligen % Bereich.

Ja, wenn du in das Dienstverhältnis eines Berufssoldaten übernommen wirst.

frag deinen Wehrberater bzw Standortbeauftragten

Wenn Du Dich länger verpflichten willst, solltest Du diese Frage bei der Bundeswehr stellen, nicht hier bei uns. Gruß Lilo


DerTommy86 23.08.2015, 22:47

Wie kommst du darauf? Hier tummeln sich genug Soldaten herum, die diese Frage fundiert beantworten können. Auf einem Frageportal an eine andere Stelle zu verweisen, ist etwas befremdlich ;)

0

Was möchtest Du wissen?