9 Antworten

Hi kondomi man

Ja nette konfiguration aber ich würde nicht diesen überteuerten ram nehmen. 

http://m.mindfactory.de/product\_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-LPX-schwarz-DDR4-3000-DIMM-CL15-Dual-Kit\_1012401.html 

Nimm diesen. Er zählt zu den schnellsten rams und 3200ter ram macht manchmal Probleme deswegen nimm lieber 3000der.

Als mainboard würde ich das asrock z170 extreme 4 nehmen. Ist besser.

Und du kannst natürlich das be quiet straight power 10 nehmen. Sind so gut wie gleich gut.

Windows kannst du auch woanders billiger kaufen. 

Und ich finde auch dass du dir den pc selbst zusammenbauen könntest. Ist wirklich nicht schwer. 1-2 youtube videos und du weißt wies geht.

Der rest ist super :D

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KondomiMan
27.08.2016, 13:48

Erstmal Danke nice Antwort ich habe den Arbeitsspeicher ausgewechselt gegen den Corsaie :D

Mainboard lasse ich wegen dem Design

Ich habe das geld für Platin also nehm ichs auch

Windows kauft meine Mom also ist mir der Preis scheis egal :DDD

Zusammenbau zahlt mein VAter :DDD Und ich kann selber zsm bauen :D aber er zahlt also passts :D

Lg Noel aus Nürneberg XD

0
Kommentar von Norman22
28.08.2016, 15:02

Gute Beratung da der RAM Löw Profil ist. Allerdings ist es sicher nicht der schnellste. Die Timings sind nicht gerade überragend. Will man die besten Timings muss man sich g.skill trident Z kaufen. 

LG

0

Als Netzteil würde auch das Be Quiet Straight Power 10 mit 500 Watt völlig ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau ihn selbst zusammen und kauf die windoof Lizenz wo anders. Und ne aio wakü is bei nem 3000€ PC ja wohl ein Witz. Nimm ne billige gtx und installier darauf auch nen wasserkühler, das is ja wohl das mindeste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das sieht schon ziemlich fett aus aber du zahlst schon ne Menge...ich würde ja versuchen die Teile bei verschiedenen Anbietern zu kaufen damit du Geld sparst oder ein paar Teile gebraucht bei Ebay...ansonsten ist das Ding ein ziemliches Biest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für das Geld ist mehr drin..

Hier hab ich mal aus Langeweile meinen Traum-PC erstellt, wenn ich Geld hätte.. :D

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/46b078221acd2ab8323491e71e632d820a09cb2a4a0cebcbad7

Wobei du wohl mit dem i7-6700(K) mit passendem Board (welches nicht von MSI ist) besser bedient wärst und 16GB RAM sollten auch reichen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WassermeloneNr8
27.08.2016, 14:12

Warum kein Board von MSI?

1

Kannst Overkill gehen und dir nen Intel 5960x holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickname2013
27.08.2016, 14:43

Und das bringt dann was? Eine sogar minimalst schlechtere Performance für weitaus mehr Geld.. Das Geld sollte er in die GPUs investieren, der i7-6700K reicht locker!

1

Naja bei dem Geld würde ich schon ein i7 6800k drinn verbauen

NZXT sieht nice aus ist aber das Geld nicht wert (hab selber ein Big Tower von denen und würde mir keinen mehr kaufen) alles Plaste scheiße..

Ne M2 SSD sollte auch drinnen sein bei dem Preis

Service Level Gold braucht man nicht.. die Windows Lizens kannste bei Kinguin für 25€ bekommen

Die Segate würde ich gegen eine WD Red austauschen da die sehr leiße ist

Den PC kannste selber zusammen bauen.. so schwer ist das nicht

Der Monitor ist meiner meinung nach komplett vom Preis übertrieben.. naja wenn du meinst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickname2013
27.08.2016, 14:42

i7-6800K zum Zocken? Sinnlos..

M.2 SSD? Bringt nicht wirklich was, nur überteuert..

WD Red weil sie leise ist? Die WD ist zwar leiser als die Seagate, aber die Seagate ist auch nicht laut, dafür aber schneller und günstiger.

Bei dem Rest kann ich aber zustimmen.

1

Du kannst Win10 bei Amazon für 20€ kaufen.
Aber ganz Ehrlich, du gibst so viel Geld aus und kannst ihn nicht selbst zusammenbauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm...

Der i7 6700K ünterstütz nur Ram bis 2400hz...

also währe das ne Geldverschwenung....

Ja, ich weiss du hast den PC jetzt, ich wollte es nur nochmal sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumtastisch
09.02.2017, 19:17

Man kann theoretisch auch RAM mit höherer möglicher Taktrate nutzen und kann auch die Taktrate entsprechend nutzen. Der von Intel angegebene Wert ist nur die höchste GARANTIERT mögliche Taktrate.

0

Was möchtest Du wissen?