kann man nivea creme für den intimbereich benutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, kein Problem. Ich gehe davon aus, dass Du die normale Nivea Creme in den dunkelblauen Metalldosen meinst.

Mit den neuen Variationen, Nivea Creme light, Nivea Hautmilch etc. habe ich keine Erfahrungen, aber generell ist Nivea eine qualitativ gute Marke.

Du kannst ja auch mal nach Testberichten und Bewertungen/Rezensionen googeln.

Da würde ich keine Nivea benutzen, die ist parfümiert.

Aber du kannst reine Vaseline nehmen, oder unparfümiertes Babyöl, oder eine Mischung aus beidem.

Babyöl ist ganz schlecht und nicht zu empfehlen (laut Google)

0
@LucianB

Sorry, Google hat hier Unrecht.

Eines der besten Pflegemittel für den Intimbereich (Deumavan), entwickelt von einem renommierten Gynäkologen, der sich nun wirklich mit Erkrankungen der Vulva bestens auskennt, besteht aus Petrolatum (Vaseline) und Paraffinum Liquidum ("sensitive"-Babyöl).

http://deumavan.com/de/intimpflege/

Ich mische mir das immer selbst.

0

In der Vagina hat Creme nichts zu suchen.

Also NEIN.

ich mache es.... wenn es sehr heiß ist und die Unterhose reibt bekomme ich wunde Stellen.... Nivea druf und alles wird gut.

Was möchtest Du wissen?