Kann man nichts gegen Krebs tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann eine Menge gegen Krebs tun.

Vorbeugung: Nicht rauchen, die Haut immer, wirklich immer gegen UV-Strahlung schützen, sich gegen krebserregende Virusinfektionen impfen lassen (das betrifft HPV und Hepatitis B), auf ein normales Körpergewicht achten, beim Alkohol Maß halten.

Früherkennung: Alle Früherkennungsuntersuchungen wahrnehmen, denn je früher man Krebs findet, desto besser sind die Heilungschancen.

Wenn man Krebs hat: Nicht den Kopf in den Sand stecken, keine Pseudomedizin, onkologische Zentren nutzen. Wenn möglich, sich um eine Teilnahme an einer Studie bemühen.

Weitere Informationen findest du auf dieser Seite, einer der besten zu diesem Thema im deutschsprachigen Internet: www.krebsinformationsdienst.de

damit sichergestelt wird, dass Betroffene ausgenutzt werden

wenn der Krebs durch Früherkennung entdeckt wird, ist es schon lange unterwegs

Früherkennung ist keine Vorbeugung sondern eine Momentaufnahme die einige Monate später anders aussehen kann

0

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Doch. Es gibt jede Menge Krebserkrankungen, die heilbar sind, und jede Menge ehemalige Krebspatienten, die geheilt wurden (ich bin auch einer davon).

Ob ein Krebs heilbar ist, hängt davon ab, um welche Krebsart es sich handelt, ob er gut lokalisierbar ist, und wie weit er schon fortgeschritten ist. Im allgemeinen gilt: je früher ein Krebs erkannt und behandelt wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Doch, kann man.

Wenn Krebs frühzeitig erkannt wird, kann man viel dagegen tun. Wird er aber im Endstadium erst erkannt, ist es meistens zu spät.

Vor einigen Jahren war ich auch betroffen, wurde operiert und es geht mir gut.

Würde bei Krebs das Blutbild was andeuten?

Mein Arzt sagte das mein Blutbild unter anderem die Bauchspeicheldrüsen und alles andere Top ist, auf meine Frage ob man dadurch auch Krebs erkennen könnte, sagte er Nein nicht genau Krebs aber bei Krebs würde das Blutbild nicht Top sein und es würde bemerkbar sein das etwas nicht stimmt, so dass dann weitere Tests durchgeführt werde würden.

Sieht man wirklich bei Krebs anhand des Blutbilds das was nicht stimmt so wie der Arzt es meinte ?

...zur Frage

Wie bekämpfe ich krebs?

Eine Mutter von ein Kumpel hat Krebs und er will seine mum nicht verlieren... In der diskussion hat er gehört dass seine mutter krebs hat,und mir es gesagt hab...Also jetzt die frage...
Durch was kann man Krebs bekämpfen? Sag bitte alles was durch krebs Wegmachen geht!

Es geht um dass leben eines Lebewesen!

Lg Der junge der sein kumpel nicht traurig sehen möchte...

...zur Frage

Unterschied zwischen Tumor & Krebs?

Hallo ich hab eine Frage gibt es einen Unterschied zwischen Krebs und einem Tumor?? Es ist wirklich dringend

...zur Frage

Ist Krebs genetisch bedingt?

Ich habe ein paar bekannte deren Eltern Krebs hatten, und ihre Kinder die in etwa das Alter der Eltern erreicht heben als sie Krebs hatten auch Krebs hatten, zur Info viele von den Kindern Rauchten nicht, tranken sehr selten Alkohol und hatten ein Beruf der eigentlich nicht Krebs fördert ist(Bänker, Zahnarzt, Lehrer ....) zum vergleich, in meiner Familie Rauchen alle und saufen viel Väterlichs seits und sind alle kern gesund.

...zur Frage

Bedeutet ein "schmerzhafter tumor" = Krebs?

Bedeutet ein "schmerzhafter tumor" = Krebs

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?