Kann man nicht mehr wachsen wenn man raucht?

8 Antworten

Hallo,

Deine Frage ist blanke Theorie.

Auf das Körperwachstum wirkt es sich nicht aus. Welche Risiken mit dem Rauchen verbunden sind, kannst Du hier nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen#Auswirkungen_auf_die_Gesundheit

Die Erfahrung zeigt, dass es in der Regel nicht bei einer oder zwei Zigaretten bleibt. Es ist der Einstieg. Deswegen ist es müßig darüber zu diskutieren ob 2 Zigaretten nicht extrem schädlich, sondern nur stark schädlich sind.

Die größte Gefahr beim Rauchen ist, dass Tabakzigaretten über ein extremes Suchtpotential verfügen. Selbst der Rauch einer einzigen Zigarette kann bereits erste Symptome einer Abhängigkeit auslösen. Damit wäre der Grundstein für eine Jahrzehnte währende Raucherkarriere gelegt.

Es fängt immer mit einer Zigarette an. Irgendwann folgt eine zweite und eine dritte. Dann setzten die Entzugserscheinungen ein. Um diese zu befriedigen wird die nächste Zigarette geraucht.

Ein durchschnittlicher Raucher raucht mindestens eine Schachtel jeden Tag.

Abgesehen von der Schädlichkeit, ist rauchen sehr teuer.

  • Eine Schachtel Zigaretten = 7 Euro
  • Kosten im Monat = 210 Euro
  • Kosten im Jahr = 2.520 Euro

Glaube mir... das ist nicht Dein Ziel. Jede Zigarette ist ein Spiel mit dem Feuer.

Es gibt Erfahrungen im Leben die niemand braucht. Das Rauchen gehört dazu.

Alles Gute Dir....

Gruß, RayAnderson  😏

Ich könnte dir jetzt eine Predigt darüber halten wie ungesund rauchen doch ist aber dies werde ich nicht tun ich denke jeden selber muss bewusst sein was er tut. Wenn du rauchst wächst du zwar noch aber viel langsamer und du wirst nie die richtige Körpergröße erreichen die du hättest erreichen können.
LG Celine <3

Du schädigst deinen Körper nachhaltig. Du legst jetzt im Wachstum den Grundstein für deine Gesundheit später.

Du wirst sicherlich weiter wachsen. Du musst auch nicht zwangsläufig krank davon werden. Aber die Chance erhöht sich.

Was möchtest Du wissen?