Kann man ne seite verklagen? die nicht so netten leute nehmen mich verbal und psychisch von hinten durch . bitte um downboot von duolingo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Seite kann man natürlich nicht verklagen. Eine (Web)-Seite ist ja nur Software, die auf einem Webserver läuft. Und Software hat (noch) keinen eigenen Willen und kein eigenes Bewusstsein und somit auch keine Pflichten und Rechte.

Aber die Betreiber einer Webseite können natürlich verklagt werden.

Ansonsten verstehe ich deine Frage nicht ganz. was hast du für ein Problem mit Duolingo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
19.05.2017, 09:54

man kann nicht nur biologische Personen verklagen. 

0

Da der Betreiber der Seite duolingo.com in Pittsburgh, Pennsylvania, USA, sitzt, wird eine Klage von deutschem Boden aus ziemlich fruchtlos verlaufen. Du könntest dein Geld genausogut direkt aus dem Fenster werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?