Kann man Nahtdichtmittel auch von außen auftragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du mit Nahtkleber herumpfuschst, wird der Schaden verdeckt, der Sattler kann dann auch nicht mehr vernünftig arbeiten und das Deck ist auf Dauer unansehnlich.

Da nach vier Wochen im Regen mit undichten Verdeck dauerhafte Schäden entstehen, würde, ich den undichten Bereich mit einer Folie (oder Autoabdeckung) schützen oder mir für den Monat einen Unterstellplatz suchen.

Ich bin mir allerdings auch sicher, dass man mit etwas Kreativität auch eine Möglichkeit findet, dass Auto zum Sattler zu befördern.

Zwei Dinge:

1. Du hast dir gerade das Verdeck neu bespannen lassen und möchtest jetzt praktisch selber mit Nahtkleber daran herumpfuschen?

Findet sich der wirklich niemand in deiner Verwandtschaft oder Bekanntschaft, der in der Lage wäre mit dir zusammen das Auto dahin zu bringen? Kann ich mir nicht vorstellen, niemand lebt so isoliert dass er keine Person kennt die ihm diesen Gefallen tun würde.

2. Je nachdem welches Material das ist, wird es sicherlich einen schweißkleber oder nahtkleber geben, den man von außen auftragen kann. Frage ich sie doch, wieso du den überhaupt von außen auftragen willst und nicht von innen?

Doch ich kenne Leute aber die arbeiten alle so wie ich auch tagsüber.

0

schon klar, aber wäre es nicht möglich den Wagen irgendwie abends bei dem Sattler abzustellen, sodass der sich am nächsten Tag darum kümmern kann? Keine Ahnung, dann wird wohl nix draus.

0

Du kannst die Unterseiten des Daches--da wo es abdichten sollte-- mit Vaseline einstreichen, das schadet nicht, macht elastisch und dichtet ab.

Lässt sich einfach wieder abwischen.

LG und schöne Weihn8 Opa

Das Problem ist, dass man da nicht ohne Ausbau der Dachkassette dran kommt. Diverse Schrägaufnahmen mit einer Digitalkamera bei teilweise getrocknetem Dach zeigen im Bereich der Nähte eine dunkle Verfärbung.

Es sieht so aus als wenn der Sattler bereits großzügig mit Dichtmittel gearbeitet hätte und an den Stellen wo das Nahtdichmittel aufgetragen wurde ist die Original-Impregnierung weg.

0

Flachdach nur im Winter undicht

Mein Flachdach wurde mit teuren Bitumen-bahn in 2 Schichten bedeckt. Das Dach ist bei jedem Wetter dicht, außer jetzt im Winter, Wenn Schnee auf dem Dach liegt, kommt es vor, dass es tropft. Das ist nicht schön, weil unter diesem Dach ich wohne.

Kennt jemand das Problem? Das Dach wurde durch eine Dachdecker-Firma gemacht. Wenn nicht mal die das hinkriegen, dann muss ich das irgendwie selber lösen.

Wäre nett, wenn es sich einer Erfahrener melden würde.

...zur Frage

Dach Trapezblech undicht

Hey Leute,

folgender Sachverhalt. Wir haben eine Garage bei der das Dach mit Trapezblech gemacht wurde. Nun haben wir eine Terrasse angebaut bzw haben wir eine Seite auf das Dach der Garage angebracht. Seit dem ist das Trapezblech am vorderen Ende undicht. Ich weiß nicht wo das her kommt. Kann man so ein Trapezblech mit irgendwas abdichten?

...zur Frage

Ist meine Katze schwanger obwohl sie keinen Kontakt zu anderen hatte?

Wir haben eine 10 Monate junge Katze. Sie war auch schon das zweite mal rollig.

Sie geht bei uns ab und zu mal auf das Dach in dem sie durch das Dachfenster klettert.

Seit zwei Wochen muss sie sich ab und zu mal übergeben. Das wurde aber in den letzten Tagen mehr. Heute hat sie sich schon zwei mal übergeben innerhalb von einer Stunde. Wir waren schon beim Tierarzt aber der hat nichts gefunden. Er hat ihr eine Spritze gegen Übelkeit gegeben und dadurch ging es ihr an dem tag besser und musste sich nicht mehr übergeben. Er meinte aber auch dass sie schwanger sein könnte. Aber auf dem Dach ist sie die einzige Katze weswegen uns das etwas komisch vorkommt und für uns auch nicht logisch ist.

Danke schonmal im voraus

...zur Frage

An alle KFZler: Werkstatt findet Fehler nicht?

Fahrzeug ist seit zig Wochen in der Werkstatt,die finden den Fehler nicht.
Auto hat teilweise keine Leistung, „verschluckt“ sich. Im Stand ist alles normal! Nur beim Fahren treten die Problem auf. Fehlerspeicher ist ok es wird NIX angezeigt.
Luftmengenmesser könnte es sein sagten sie. Was könnte es noch sein???????
Vor kurzem wurde Nockenwelle erneuert falls das hilft.

...zur Frage

Ist das Garagendach weiterhin undicht oder wie lange tropft Sammelwasser aus Betondecke?

Hallo,

bei unserem Garagenflachdach ist in der Mitte ein Dachablauf. Dieser war undicht bzw. es tropfte am Gullyand nebenher. Es tropfte auch Tage später noch, wenn der Regen vorbei war. Der Vorbesitzer hatte anscheinend selber rumgeflickt. Anbei ein Foto vom Altzustand.

Am Mittwoch hat der Dachdecker nun einen neuen Dachgully eingebaut und auf dem Dach - um den Gully herum - eine neue Bitumenschicht kreisrund aufgebracht (im Umkreis von ca. 1,5 m).

Heute bin ich in die Garage gegangen und es tropfte leider immer noch von der Decke im Bereich des Ablaufs. Die Decke ist dort feucht und es fällt so ca. jede 2. Minuten ein Tropfen runter.

Da es heute die ganze Zeit geregnet hat, weiß ich nicht, ob das Dach weiterhin undicht ist und es aufgrund des aktuellen Regens tropft, oder ob es noch die "alte" Feuchtigkeit ist, die noch in der Decke steckt. Zumal der Dachdecker meinte, ich soll die Decke frühestens im Sommer spachteln, bis die Feuchtigkeit raus ist.

Was meint Ihr: Kann es Restfeuchtigkeit sein oder ist das Dach immer noch undicht? Wegen den Feiertagen kann ich den Dachdecker in Moment leider nicht fragen.

Gruß, Volkmann

...zur Frage

Kulanzantrag für Versicherung schreiben/erstellen-Wie am besten formulieren?

Hallo und guten Tag! Ende letzten Jahres wurde auf dem Dach unseres Cabrios eine Zigarette ausgedrückt, wodurch u.a. ein Brandloch entstanden ist. Haben dies damals über die Vollkasko abrechnen lassen und uns das Geld ohne MwSt auszahlen lassen. Da nur die erste Schicht (Außenhaut ) betroffen war, haben wir das Loch beim Sattler nur stopfen lassen. Ein Austausch des Verdeckes war kaut Gutachten auch nicht notwendig. Das Geld haben wir dann als Wertminderung angesehen. Problem jetzt: Das Auto wurde nun aufgebrochen :Dach aufgeschlitzt und Radio rausgeklaut. Jetzt ist natürlich eine Reperatur von nöten! Jetzt will die Versicherung nicht zahlen . Nur die Innenhaut! Damit ist uns natürlich nicht geholfen. Wer ahnt, dass solche Idioten im einer gut belebten Straße einem das Verdeck aufschlitzen?! Im jetzigen Gutachten steht auch, dass das Verdeck provisorisch instand gesetzt wurde. Der Bearbeiter meinte , ich solle einen Kulanzantrag stellen- nur wie formuliere ich diesen? Sind jetzt über 10Jahre bei der Versicherung und hatten diese-, bis auf die genannten Schäden- nie in Anspruch nehmen müssen. Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?