kann man nachweisen dass ich bei der telefonseelsorge angerufen habe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Natürlich ist dieses Nachweisbar,nur die Frage ist inwiefern dieses für dich Interessant ist.

Wenn es um deine Eltern geht,das diese es nicht mitbekommen sollen solltest du bei der nächsten Rechnung die an deine Eltern geschickt wird,einfach mal prüfen ob ein Nachweis über die ein- und ausgegangen Gespräche beiliegt.

Falls dieses nicht der Fall ist,ist dieses natürlich immer noch nach Anfrage nachweisbar aber deine Eltern werden es für das erste nicht bemerken.

Ja, auch auf dem Handy selber, z. B. wenn einer die Wahlwiederholung drückt und auf der Rechnung, wenn Du einen Einzelverbindungsnachweis bekommst... Warum ist das wichtig? BRAUCHST Du einen Nachweis dafür oder willst Du nicht, daß jemand bemerkt, daß Du da angerufen hast? Wenn Du letzteres verhindern willst, telefonier von einem öffentlichen Telefon aus oder sichere Dein Handy mit einer PIN. Gruß, q.

Ich will nicht dass jemand merkt dass ich mit denen telefoniert habe deswegen soll es nich auf der rechnung stehen... Die pin is kein pro lem aber die rechnung...

0

Wenn Du einen Einzelgesprächsnachweis hast, erscheint die gewählte Nummer.

Soweit ich weiss ist der Anruf kostenfrei....dürfte nicht inder Rechnung auftauchen.

Nein, weil die Telefonnummer kostenlos ist....

Servicenummer werden dennoch im Einzelnachweis mit der Rechnung zusammen aufgeführt.

0

Was möchtest Du wissen?