kann man nach nu rwenig Schlaf Fit und ausgeschlafen sein?

11 Antworten

Du kannst nicht ausgeschlafen sein, es ist ein Paradoxon nach 2 Stunden schlaf "ausgeschlafen" zu sein. Du kannst dich zufällig in einer für dich als geweckten günstigen Schlafphase befinden, sodass du einfacher und schneller aufwachst, ohne dich kaputt zu fühlen. Dennoch kann man dich längerfristig nicht als "fit" bezeichnen, da du ein gewisses Schlafpensum brauchst, um wieder genügend Prozesse verarbeiten zu können. Kurzzeitige Leistungen sind allerdings möglich, z.B. der Mitternachtssex.

ein hoch auf den letzten satz.

0

Kommt drauf an wenn du ganz erschöpft bist z.B nach ganz viel Sport dann wird dein Körper sicherlich nicht fit! Deine Zellen müssen sich ja auch ausruhen um dann richtig Enerigie zusammeln !^^

Ja.Es liegt an den Schlafphasen und in welcher Phase man aufwacht. Wenn das in einer Leichtschlafphase passiert, fällt das Aufwachen sehr leicht. Und mit viel Energiereserven und viel Bewegung ist ein solcher Tag auch mal gut zu überstehen. Aber wehe man hängt noch eine zweite oder gar dritte Nacht mit nur 2 Stunden dran...

Es ist jedoch alles andere als gesund. Warum möchtest du es also lernen?

Was möchtest Du wissen?