kann man "nach einer Stadt GEHEN" sagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das wird benutzt, wenn man nicht nur in Urlaub dahin fährt, sondern seinen Lebensmittelpunkt an den anderen Ort verlegt. ("Ich gehe ins Ausland" z. B.). Für Reisen kann man gehen nicht verwenden.

Ok, das heißt, dass im Beispiel "Ich bin in Hamburg und morgen gehe ich nach Berlin" ist falsch, es wäre also nur "ich bin in Hamburg und morgen fahre ich nach Berlin" korrekt, oder?

0
@Germanito76

Genau. Es sei denn, du ziehst für die nächsten Jahre dahin. Dann kannst du sagen: "Tschüs, Hamburg, ich gehe nach Berlin!" Aber das ist ja nicht gemeint, oder?

0
@Schuhu

Im Unterricht ging es darum, eine Postkarte an jn zu schreiben und erklären, wohin man während des Urlaubs am nächsten Tag weiter fährt:

"Hallo Else. Hier Jens. Heute bin ich in Hamburg. Diese Stadt ist wunderschön. Das Wetter ist scheußlich und die Leute nett. Morgen fahre / gehe (?) ich nach Berlin"

Wenn ich dein erstes Kommentar richtig verstanden habe, kann man** gehen** verwenden im Sinne von in Urlaub dahin fahren, oder?

0

Also ich benutze das oft so. Ich glaub sogar öfter als ich fahre nach berlin. Ich sage eigentlich immer "Ich gehe in die Stadt", ab und zu auch mal benutze ich das wort fahren, aber sehr selten.

Was möchtest Du wissen?