Kann man nach einer Lehre noch Berufskraftfahrer werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja du kannst dich auch später noch umentscheiden.

Eine Ausbildung ist aber auch für den Beruf Berufskraftfahrer notwendig.

Berufskraftfahrer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im
Güterverkehr und in der Personenbeförderung (Ausbildungsbereich
Industrie und Handel).

Guck mal hier: https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=13794

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFragenTyp12
20.01.2016, 10:15

Wie alt darf man sein das mann noch die Lehre macht oder wenn ich den Bus Führerschein habe darf ich so anfangen in einer Firma oder habe ich da keine Chancen ?

0

du könntest Busfahrer werden, da brauchst du nur den Bus- Schein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?