Kann man nach einem Rabatt fragen?

8 Antworten

Selbstverständlich kannst du das. Du kannst sie fragen was immer du möchtest. Ob es was bringt ist ein anderes Thema.

Aber zumindest rein rechtlich betrachtet ist es immer möglich Preise zu verhandeln. Nur ist es meist so, dass die angestellten Mitarbeiter bei ganz normalen Produkte wenig Entscheidungsgewalt haben, bzw. es sogar zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen führen kann, wenn sie ohne triftigen Grund einfach Ware günstiger abgeben. Anders sieht es bei Produkten aus die kurz vor Ablauf MHD sind oder auch verschmutzt oder beschädigt sind. Denn hier hat der Händler meist ein Interesse daran die Verluste so gering wie möglich zu halten und verkauft die Sachen lieber reduziert als sie notfalls abschreiben und entsorgen zu müssen.

Aber grundsätzlich denke ich, dass die meisten Dinge in diesem Land ohnehin schon viel zu billig sind als dass man da noch Rabatte rausschlagen muss.

Viel wird nicht gehen. Ich bin schon offen für Preisverhandlungen. 

Zuerst wird man Dir sagen, dass sie das nicht entscheiden dürfen. Dann musst Du versuchen, einen Entscheidungsträger herzuschaffen.

Der kann dann noch immer ablehnen, aber vielleicht kann er einen Schal oder Krawatte oder sonst irgend etwas draufgeben, statt Rabatt zu gewähren. Vielleicht geht ein bissl was bei Barzahlung statt Kreditkarte.

Viel Glück!

ich bin im verkauf und ich hasse diese nachfragen nach rabatt - warum sollte man auf reguläre ware rabatt geben oder studentenrabatt ? natürlich könnten wir das , aber dann würden wir vorab auf den VK gleich mal ein paar % draufschlagen das sich das wieder ausgleicht.

sollte es ein einzel- / resttsück sein kann man es ja auch günstiger anbieten. aber diese endlose handelei find ich nur lästig

Was möchtest Du wissen?