Kann man nach einem Jahr Einstiegsqualifizierung den Betrieb wechseln? (bürokauffrau)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oh man.. das heißt vermutlich, dass du deinen Vertrag noch gar nicht gelesen hast? Als erstes gilt: Du brauchst den Vertrag um ihn in Ruhe zu lesen. Vermutlich wird da etwas von Befristung auf ein Jahr drin stehen. Das meinte dein zukünftiger Chef. So eine Befristung bedeutet, dass der Vertrag, wenn er nicht verlängert wird, nach einem Jahr endet. Ohne Kündigung und co.

Was möchtest Du wissen?