Kann man nach diesem Rezept backen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meinst Du Magdalenas? Was soll das öl da drin:

Ingredientes

(Eier) Huevos: 4 unidades

(Zucker) Azúcar: 200 gramos

(Butter zerlassen) Mantequilla: 200 gramos

(Mehl) Harina: 200 gramos

(Hefe in Pulver) Levadura en polvo: 1 sobre (16 gramos)

Kann mir nicht vostellen, dass die mit dem Öl mir schmecken würden.

Quelle: http://www.tusrecetasdecocina.com/receta-de-magdalenas.html

AL Lela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lela123
27.07.2011, 15:40

Eier und Zucker schaumig schlagen, dann die zerlassene Butter und den Rest dazu. Bei 180 Grad 20-30 Minuten auf mittlerem Blech backen.

0

Das klingt mir wie eine etwas abgewandelte Version von frz. madeleines. Nimm doch einfach 150g Butter. Dann wird der Teig auch nicht zu flüssig. Aber im Grunde wird das so schon klappen. Wenn Du unsicher bist such mal bei chefkoch.de oder daskochrezept.de nach Rezepten zu Madeleines.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lissy1000
27.07.2011, 15:33

Das ist von Chefkoch.de ! :D

0

es gibt mehrere rezepte, bei denen so viel öl verwendet wird, scheint also schon normal zu sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher kannst du mit Öl backen.Ich habe ein Kuchenrezept da kommt ein ganzer Joghurtbecher Öl dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das ist okay, es ist ja keine Butter dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?