Kann man nach der Grundausbildung in der BW nach Afghanistan?

9 Antworten

Also nach 3 Monaten Grundwehrdienst bist du nicht mal ansatzweise Tauglich für den Auslands einsatz! Nach deiner Grundausbildung bekommst du (aber auch nur wenn du für den Auslandseinsatz ausgewählt wirst) eine spezielle Auslandsvorbereitung und die dauert auch noch mal MINDESTENS 3 Monate. Und wenn du dich nur für 10 Monate verpflichten lässt, streben deine Chancen auf einen Auslandseinsatz so oder so gegen NULL... Also keine Bange ;)

Direkt nach der Grundausbildung geht das nicht! Dazu braucht man noch weitere Auslandsausbildungen und zusätzlich eine bestimmte Zusatzverwendung, damit man dort überhaupt gebraucht werden kann.

Wenn du da hin willst, musst du dich also verpflichten!

soweit ich weiß kann man erst nach afghanistan einberufen werden wenn man sich für 2 jahre verpflichtet

und damit wäre man dann freiwilligverlängerndergrundwehrdienstleistender kurz FWDL.(23mo.) Kein Zeitsoldat

0

Bundeswehr einsatz und gehalt?

Hallo Ich wollte mal fragen wenn man zur Bundeswehr geht und sich da verpflichten lässt ( wie lange min.?) Wann hat man den ersten auslandseinsatz? Wie viel verdient man ? (mit gymnasium abschluss ?)

...zur Frage

12 jahre verpflichtung bei der bundeswehr. auslandseinsatz?

Ich will mich für 12 jahre bei der bundeswehr verpflichten. Offizierslaufbahn (ohne abi/Studium) bei den feldjägern. jetzt bin ich aber der meinung das der auslandseinsatz in afghanistan völlig unnötig ist und ich mein blut für dieses militärisch ziel (wenn unser dortiger aufenthalt denn wirklich eines hat) nicht vergiessen will. Muss ich nun nach afghanistan oder nicht? Und wenn ja, ab wann? (Also ab welchem jahr ist das möglich dorthin geschickt zu werden?)

...zur Frage

Gehalt - Grundausbildung Bundeswehr?

Wieviel verdient man in der Grundausbildung bei der Bundeswehr?

...zur Frage

Mein Freund will nicht nach Afghanistan!

Jedoch hat er sich (unüberlegterweise) für 4 Jahre bei der Bundeswehr verpflichtet, sodass er nächstes Jahr nach Afghanistan müsste. Wenn er den AUslandseinsatz verweigern würde, gäb es dann Folgen? Er meint, dass die Bundeswehr ihn dann hassen würde und nichts mehr für ihn tun würde, aber gibt es konkret Dinge, die die Bundeswehr ihm dann auch verweigern kann?

...zur Frage

Ab wann kann man mit der Bundeswehr einen Auslandseinsatz machen?

Wann schickt die Bundeswehr die Soldaten ins Ausland? z.b. Afghanistan?

muss man als soldat ins Ausland?

ich frage weil mein freund jetzt bei der bundeswehr ist seit ein paar monaten

...zur Frage

Freiwilligen Wehrdienst oder lieber Soldat auf Zeit?

Hey Liebe Community, da ich mich nun entschlossen habe zur Bundeswehr zu gehen, weiß aber nicht was mehr Sinn macht. Zu Anfang also ich möchte am liebsten bei der Bundeswehr bleiben und wollte fragen ob dann der FWD mehr sinn macht oder mich direkt verpflichten zu lassen? Ps. Ich weiß was mich im Bund erwartet (Auslandseinsatz, im schlimmsten Fall der Tod) Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?