Kann man nach der Fachoberschule alles studieren?

9 Antworten

Mit der Fachhochschulreife kannst Du alles an Fachhochschulen studieren, sowie auch an einigen Universitäten z.B. in Hessen bestimmte Studiengänge.Über Zulassungsbeschränkungen solltest Du Dich mit der Studienberatung der infrage kommenden Hochschule in Verbindung setzen.

Hmmm schade dachte die Zulassung wird irgendwie öffentlich bekannt gegeben sonst hab ich keine Motivation mich zu bemühen.... wenn ich nicht mal weiß wie viel ich mich bemühen muss... y

0
@lifefree

 die Zulassung wird irgendwie öffentlich bekannt gegeben 



Wird es. Allerdings erst nach Abschluss des Vergabeverfahrens.

 wenn ich nicht mal weiß wie viel ich mich bemühen muss... 



Du solltest immer bemüht sein, dein Bestes zu geben. Du machst das schließlich für dich, nicht für irgendwen anders. Mit der Einstellung schaffst du kein Studium.

0

Bin ich sehr wohl sonst wäre ich nicht so weit gekommen wie bisher!!!

0
@DenisSulovic30

Im Studium ist es den Leuten aber egal, ob du was machst oder nicht. Wenn du durchfällst, bist du eben wieder weg. Da kräht kein Hahn nach. Ohne Eigenmotivation wird das sehr schwer.

0

Oke nächste frage was ist schwieriger? Studieren auf einer Fachhochschule oder studieren auf einer Universität ? Und muss man dafür Geld bezahlen oder ist das gratis so wie Schule ?

0

Wenn du 12. Klassen gemacht hast, darfst du alle techn. Studiengänge an einer FH machen. Entscheidend hierfür ist dein Notenschnitt und der NC des Studiengangs.

An einer UNI darfst du dich nur für Studiengänge im Bereich IT bewerben, auch hier zählt wieder NC.

Wirst du nicht direkt angenommen bekommst du ein "Wartesemester". Das wird beim nächsten mal berücksichtigt.

Eine FH ist eher Praxis orientiert. Also es gibt mehr praktische Übungen und zum Ende ein mehrmonatiges Pflichtpraktikum.

UNI ist halt reine Theorie.

Einen wirklich nennenswerten Unterschied für "später" gibt es nicht, aber es kursiert das Gerücht, dass die Industrie FH-Abschlüsse bevorzugt.

Edit: Ich spreche für Berlin HH und HB handhaben das aber genauso

Nö, er darf auch Nichttechnisches studieren.

1
@Drainage

An der FH ja, aber nicht an der UNI.

Wie geschriben ich kann das nur für Berlin sagen.

0

Ach wie cool ok mach ich

0

Alle Studiengänge an Fachhochschulen und Hochschulen sowie in eingigen wenigen Bundesländern auch, mit grossen Einschränkungen, Uni-Studiengänge.

Was ist schwieriger Uni studieren oder auf fachhoschule studieren?

0
@DenisSulovic30

Da kann man nur spekulieren.

Vermutlich werden die FHs von den Leuten, die dort anfangen, nicht so viel verlangen können, wie die Unis von den Abiturienten.

0

lehramt studieren ohne abitur?

ich werde im sommer auf die fachoberschule wirtschaft gehen (habe einen erweiterten realschulabschluss) und wollte fragen was ich nach dem abschluss alles studieren kann ? und ob ich lehramt studieren kann.

lg

...zur Frage

Wie wichtig ist die Abiturnote? (Studium,Mathe,Informatik)

Huhu, ich wollte mal fragen wie wichtig wirklich später das Abitur ist...also die Note? Ich würde gerne studieren gehen,ich mache mein Abitur 2015.

Wird man nach dem Studium immer noch das Abitur brauchen? Also sind die Noten noch wichtig?

Welche "Note" brauch man für ein Mathestudium...bzw für eines in Informatik?

Grüße

...zur Frage

Welchen Abschluss für Lebensmitteltechnologie Studium?

Moin, derzeit bin ich noch in meiner Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik und möchte noch gerne Lebensmitteltechnologie studieren. Ich besitze aber nur den qualifizierten Realschulabschluss. Daher meine Frage : Welche Fachoberschule (Welchen Bereich?) müsste ich besuchen damit ich Lebensmitteltechnologie Studieren könnte.

Danke im Voraus

...zur Frage

Fachoberschule mit 3,4,4? Gibt es weitere Möglichkeiten

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, eine Fachoberschule in Frankfurt am Main zu besuchen, obwohl die Hauptfächer Noten bei 3,4,4 liegt? Gibt es vielleicht eine Abend "Fachoberschule"?

Das Qualifizierenden Realschulabschluss mit 3,4,4 der Hauptfächer noten habe ich bereits 2015 absolviert. und suche einer Ausbildung in IT bereich.. Leider mit der Realschulabschluss, eine Ausbildung als Fachinformatiker ist sehr schwierig zu bekommen, da die meisten mit dem Fach/Oberschule Abschluss suchen..

--

Gibt es noch Möglichkeiten den Realschulabscluss trotz Qualf. Abschluss zu wiederholen?

mit Freundlichen Grüßen,

Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?