Kann man nach der 10. Klasse ein Jahr Pause machen und z.B. ins Ausland?

7 Antworten

Hey, Ich würde das Auslandsjahr lieber in die Zeit nach dem Abitur schieben, da ich eine Selbstfindungsphase nach dem Abitur irgendwie wichtiger finde. Außerdem kannst du es dann eher genießen, da du das ganze schulische hinter dir hast. Außer du möchtest in einem anderen Land zur Schule gehen, dann würde es sich natürlich anbieten nach der 10. Klasse ins Ausland zu gehen. :-D 

Am besten redest du aber mal mit deinem Klassenlehrer oder deiner Klassenlehrerin darüber. Sie kennen sich wahrscheinlich eher damit aus und können dir ggf. dabei helfen einen passenden Auslandsaufenthalt für dich zu finden. 

Danke für Ihre Antwort.

0

Hallo!

Natürlich kannst du nach der 10. Klasse ein Jahr ins Ausand gehen. Ich z.B. mache das gleiche.

Ich besuche zur Zeit die 10. Klasse und gehe nach diesem Schuljahr (also ab Sommer 2017) für ein Jahr in die USA. Wenn ich dann wiederkomme gehe ich ganz normal in die 11. Klasse.

Man kann aber auch ein Auslandsjahr nach der 9. Klasse machen. Ich glaube, dann wird das Auslandsjahr sogar anerkannt und man muss die 10. Klasse nicht wiederholen. Aber da bin ich mir nicht ganz sicher.

LG CountingBy7s

Nach der 10. Klasse oder nach dem Abi sind sicher der sinnvollsten Zeitpunkte.

Besprich das mit deinen Eltern und Lehrern, informiere dich über die Organsationen die so etwas anbieten und die damit anfallenden, nicht gerade geringen Kosten.

Danke für deine Antwort.

0

Woher sollen wir wissen was deine Schulen für Auslandsreisen anbieten. Normalerweise gibts aber ungefähr in der 11Klasse Schüleraustauschprogramme.

Meistens werden die Auslandsjahre nicht von der Schule angeboten. Man muss sich selbst darum kümmern und sich z.B. bei Organisationen, wie AFS bewerben ;)

0

Eine Freundin von mir macht nach der 10. Klasse ein Auslandsjahr über Rotary.

Was möchtest Du wissen?