kann man nach bestimmten menschen "süchtig" werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke Frauen neigen eher dazu, sich von Männern oder Freunden abhängig zu machen, (eben von Menschen..) Männer tendenziell eher dazu, sich von materiellen Dingen abhängig zu machen. (Autos/Technik/Alkohol, Geld.. usw.)

Man muss eben unterscheiden, ob es nur eine Faszination ist, dass man jemandem oder etwas nachläuft und es viell. auch ein Stück zu eigen machen will oder wirklich eine Art Abhängigkeit ist. Im letzteren Fall sollte man sich dringend die Frage stellen, warum man dazu neigt sich von etwas oder jemandem abhängig zu machen. Dass es generell nie gut ist, wenn jemand oder etwas einen extremen Raum im eigenen Leben einnimmt. Das führt häufig zu einem Ungleichgewicht, zu einem nicht mehr gesunden Zustand oder Leben. Gesundheit und Glück kann auf Dauer nur erreicht werden, (was wir alle eigentlich sehr gut wissen...) wenn man ausgeglichen und vernünftig lebt. Je mehr Schieflagen aber bestehtn, desto mehr wird man im Laufe der Zeit von ihnen geprägt werden und möglicherweise sthet man irgendwann vor einem Scherbenhaufen oder negativen Entiwcklungstendenzen und muss einen langen Weg zurückgehen bzw. wieder von vorne anfangen. Auch können wir eine ganze Weile vor uns selbst weglaufen, aber irgendwann werden wir unweigerlich mit der Wirklichkeit konfrontiert.

Ja wenn mann zu viel Klammert ist das durchaus Möglich denke ich aber ob das noch was mit liebe zu tun hat kann ich dir nicht sagen wenn ein mensch dir gut tut kann das auch sein das er so zusagen die Luft ist die mann zum atmen braucht und mann braucht diesen menschen doch kann mir das gut vorstellen das sowas geht

Hallo!

Warum soll es nicht möglich sein? Man kann süchtig nach jemand werden! Sucht = Abhängigkeit. Wenn Du Dich von jemand abhängig machst, zu sehr einnimmst oder Dich einnehmen lässt, kann das durchaus sein (spekulativ).

Kleiner Rat- ist nicht gesund! Ich denke, es ist für keine Beziehung/Freunschaft gesund und auf Dauer sehr beengend.

Also wenn Du merkst, dass es Dich zu sehr belastet oder den anderen, solltest Du vielleicht daran arbeiten, dass Du ein gesundes Maß findest!

Viel Erfolg und liebe Grüße

Sesostris

Ist krankhaftes Klammern. Hat meiner Meinung nach dann aber nicht mehr allzu viel mit Liebe zutun.

aber wenn man ohne die person einfach nicht kann .. wenn man verrückt wird wenn die person nicht in der nähe ist?

0

Was möchtest Du wissen?