Kann man nach 6 tagen tavor 1mg schon entzugsercheinungen bekommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tavor gehört zu den Benzodiazepinen welche bereits nach 2-3 Wochen regelmäßiger Einnahme eine physische Abhängigkeit hervorrufen können, dazu kommt die psychische Abhängigkeit die bereits eher auftreten kann (Da Tavor bei den meisten Pat. schnell und intensiv wirkt).

Das Problem bei Benzodiazepinen ist das der Körper eine Toleranzgrenze aufbaut, d.h. du brauchst nach einer Zeit immer mehr damit es seine eigentliche Wirkung zeigt. (Ähnlich wie bei Alkohol oder harten Drogen).

In aller Regel sollten aber nach 6 Tagen wenig bis keine physischen Entzugserscheinungen (Tremor, Übelkeit usw.) auftreten.

Wenn du Angst vor der Abhängigkeit hast gibt es auch niederpotente Neuroleptika (wie z.B. Promethazin, Levomepromazin). Natürlich immer nur auf Anweisung des Arztes nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?