Kann man nach 30 Jahren Betriebszugehörigkeit Gekündigt werden

6 Antworten

Mir wurde ohne Begründung nach 33 Jahren fristgerecht gekündigt. Abfindung ist komplett freiwillig. Kündigungsschutz lag nicht vor, da es sich um einen Kleinbetrieb mit weniger als 10 Mitarbeiter handelt. Auch lt. Anwalt und Arbeitsgericht leider korrekt. Menschl unterste Schublade.

Ja bei Diebstahl sogar fristlos....

Sicher kann man gekündigt werden, jedoch muss es begründet werden. Nicht vergessen Abfindung auszuhandeln !

Lohnfortzahlung nach Kündigung (15 Jahre Betriebszugehörigkeit)

Hi! Nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit in einem großen Unternehmen wurde mir gekündigt. Dezember 2013 wurde ich freigestellt, Gehalt wurde bis März 2014 weitergezahlt. Frage: Steht mir nach 15 Jahren nicht mehr zu? Eine Bekannte meinte, daß man mir noch mindestens 12 Monate das Gehalt weiterzahlen muß, was ich jedoch bezweifle. Danke.

...zur Frage

Wie lang ist die kündigungsfrist nach 2 Jahren Betriebszugehörigkeit?

...zur Frage

Gekündigt mit 60?

Mein Mann hat heute seine Kündigung zum 30.11.18 nach 36 jähriger Betriebszugehörigkeit wegen Insolvenz erhalten er wird im Januar 61 wer kann uns Ratschläge geben wie wir weiter verfahren sollten?

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Gehaltserhöhung nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit

Hi, wo finde ich einen Text für die Anfrage auf eine Gehaltserhöhung, oder wie schreibt man das am besten? Danke

...zur Frage

Lassen sich die Kindkrank-Tage übertragen?

Unsere Tochter (6) ist nach einer OP länger krank, 10 Tage inzwischen. Eigentlich sollte ich mit ihr noch drei Tage zu Hause bleiben. Der AG meines Partners zickt ein bisschen herum, kann mein Partner mir die vorhandenen Kind-Krank-Tage übertragen? In unserer Firma ist eh Kurzarbeit und kaum was zu tun.... Mein AG hat damit sicher kein Problem....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?