Kann man nach 2 Jahren befristeten Vertrag , unbefristet bekommen , hat jemand Erfahrung damit?

8 Antworten

In der Regel ist nach befristeten Verträgen Schluss mit der Befristung und entweder man bekommt dann einen unbefristeten Vertrag oder man ist arbeitslos.

Befristete Verträge mit Sachgrund können bis zu 5 Jahren befristet sein.

Ein Betrieb kann jederzeit einen befristeten in einen unbefristeten Vertrag ändern, aber das ist eher selten der Fall.

Die brauchen Leute , bin da ganz guter Hoffnung

0
@Daisy2019

Habe schon ganz andere Sachen erlebt. Solange kein Vertrag unterschrieben wurde, glaube ich gar nichts mehr.

0

Nach zwei Jahren muss der Arbeitgeber dir einen unbefristeten Vertrag geben oder du musst die Firma verlassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die brauchen Leute , die wären schön blöd wenn die mich gehen lassen. Flexibel und nie krank ,immer knallhart durch gezogen

1

Genau so ist es. Entweder ein unbefristete Vertrag, oder Ende.

Ob ein unbefristeter Vertrag wirtschaftlich sinnvoll ist steht auf einem anderen Blatt. Immer der super tolle Mitarbeiter hilft bestimmt bei der wirtschaftlichkeit, aber es ist natürlich keine Garantie. Wie auch?

Gruß

1

Klar geht das.

Du musst nur mit deinem Arbeitgeber sprechen. Evtl. kommt der Arbeitgeber auch auf dich zu und bietet es von sich aus an.

Kann aber auch sein, dass der Arbeitgeber eine längerfristige Bindung "ungünstig" findet und dem nicht zustimmt.

Gruß

War immer flexibel und nie krank , und ein Lob hab ich auch schon bekommen, aber die brauchen ja Leute , wäre ja nicht akzeptabel, eine Entlassung. Bin eine gute Kraft und macht riesen Spass und bin im Laden oft mein eigener Chef

0
@Daisy2019

Es kann aus wirtschaflticher Sicht schädlich sein unbefristete Verträge einzugehen. Warum?

Weil die Flexibilität verloren geht auf Marktsituationen zu reagieren.

Unbefristete Verträge wird man wesentlich schwieriger los als befristete Verträge.

Natürlich gibt es trotzdem jede Menge unbefristete Verträge und es gibt auch genug Leute die von befristeten Verträgen zu unbefristeten wechseln. Aber es gibt keine Garantie - natürlich nicht.

Gruß

0

Der Vertrag kann jederzeit in einen unbefristeten Vertrag umgewandelt werden - oder kann mit Sachgrund befristet "unendlich" oft befristet verlängert werden.

KANN-Fragen sind einfach zu beantworten: Du KANNST jederzeit einen festen Vertrag bekommen - wenn sie Dir einen anbieten.

Was möchtest Du wissen?