Kann man N24 Mysterie vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trauen kann man Geschichten nie voll und ganz, wenn man nicht dabei war. Allerdings gibt es immer wieder Überschneidungen bei den Erzählungen von Nahtoderfahrungen, in denen z.B. tatsächlich ein schneller Lebensrückblick passiert, man einen langen Tunnel entlang läuft an dessen Ende ein Licht ist usw.

Was genau nach dem Tod passiert erfährt man erst dann, wenn man selbst stirbt. Leider wird man dann nur kaum die Gelegenheit haben, anderen davon zu erzählen. Es sei denn, man wird auf wundersame Weise noch einmal wiederbelebt.

Es passiert gar nichts :D Du verwest und wirst von Erdtieren gefressen.

0
@Missingo1996

Dämlicher Kommentar.. bevor man verwest muss man erst einmal eine lange Zeit tot sein. Und das steht nicht im Zusammenhang mit den Ereignissen, die sich unmittelbar nach dem Tod abspielen.

0

Die Wissenschaft und Technik ist noch lange nicht so weit, auf dieser Ebene (mit solch komplexen Zusammenhängen) 100prozentige Beweise zu liefern. Es wird also vorerst immer Aussage gegen Aussagen stehen. Die einen sagen so und die anderen so.

Was möchtest Du wissen?