Kann man Muskelnaufbauen wenn man Wenig Kalorien zu sich nimmt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! 

Bumerang

Er deckt seinen Bedarf nicht und nimmt ab - zuerst an den Muskeln.

Übrigens komme ich seit Jahren auf über 4000 Kalorien täglich.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für einen ausgewachsene Mann sind 1500 kcal schon sehr wenig .. ist er trainingsbeginner kann das in der anfangsphase evt. funktionieren aber nicht lange ..

Ich bin zwar eine Frau aber trainiere seit ca. 1 Jahr. Ich habe um für den Sommer etwas in Form zu kommen meine Kalorien auf 1500 gesetzt, Resultat; mein Training war oftmals echt nicht so gut da ich einfach zu wenig Energie hatte und an Kraft habe ich tendentiell eher verloren dh. definitiv kein Muskelaufbau sondern das Gegenteil. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist als wolltest du Energie sparen, aber alle Geräte in der Wohnung einschalten. Muskeln brauchen sehr viel Energie (Kalorien). Wenn die nicht da ist, baut der Körper Muskeln sogar ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass solange den Muskeln genügend Energie bereitgestellt wird, ob durch Nahrung oder Körperfett, ist es möglich Muskeln aufzubauen. Jedoch wird dies länger dauern, als wenn genügen Energie durch Nahrung zugeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kimmobb
22.06.2016, 20:09

Woher soll denn die Energie kommen, wenn nicht über die Nahrung. In die Sonne stellen klappt nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?