Kann man Muskatnuss wirklich rauchen?

8 Antworten

Ich würde es lassen :D Ich hab mich in des thema bischen eingelesen und in der muskatnuss ist ein sogenannter MAO hemmer, das heist das bestimmte stoffe schneller in dein blut gelangen und kann ziemlich gefährlich sein zb. in verbindung mit alkohol :)

Ich finde solche Fragen würde ich an deiner Stelle hier nicht stellen, denn wie du siehst haben die meisten hier gleich Komplexe und müssen auf Mutter machen. Ich hab des öfteren Muskat mit Freunden geraucht und da ist noch niemand gestorben, also braucht man hier nicht so einen Müll zu erzählen, dass man gleich abkratzt oder so was. Man müsste schon ziemlich viel rauchen um "high" zu werden, aber das ist ein sehr unangenehmen "high sein" mir war z.B. immer schlecht, denn das schmeckt extremst ekelhaft! Das war einen andauernde Übelkeit und außer einem Kater der länger andauert, Kopfweh und ekelhaftem Gestank, kannste nichts davon abgewinnen. Ob du es probierst oder nicht ist dein Ding, ich (der Rest der Comunity auch) hab kein Recht und keine Wirkung auf dich und dein Handeln. Ich rate es dir nicht und ich empfehle es auf keine Fall, aber probieren schadet nicht. Ich würde dir eher zu nem Joint raten anstatt zu diesem billigem und unnützen Ersatz. Aber das ist ein andere Thema. (Btw: Ich bin nicht raucher und konsumiere des längeren keine Drogen oder jegliche Rauschmittel.)

Wie viel Gramm hast du genommen?

0

Ich kann die erzählen wie du das rauchen kannst, achte allerdings auf die Dosis! Anleitung zur Myristicin-Extraktion aus der Muskatnuss. >>Aceton aus Baumarkt oder Apotheke (zur Not geht auch Ethanol = (Trink-)Alkohol) >>5-10g Muskatnuss in Aceton auflösen (Achtung es entstehen Gase! Am besten draußen oder am offenen Fenster! KEIN Feuer machen! >>Bisschen schütteln und dann alles durch einen Kaffeefilter laufen lassen und Flüssigkeit auffangen. >> Behälter mit Flüssigkeit in heißes Wasser stellen (Am besten mit dem Wasserkocher erwärmtes Wasser in eine Schüssel geben und z.B. das Glas mit dem Muskat-Aceton Gemisch rein >>Warten bis trockenes stark nach Muskat riechendes Gemisch übrig bleibt.

PASS aber auf, ich empfehle dir das nicht, wenn du dich nicht mit Chemie auskennst. Dann kannst du 250mg Myristicin rauchen.

Kannst aber auch direkt Muskatnuss rauchen und ja es macht echt verdammt High!

Was möchtest Du wissen?