Kann man Monatslinsen auch länger als einen Monat (28 Tage) tragen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Linsen ordentlich gereinigt und desinfiziert hast, ist das kein Problem. Sollten deine Agen aber tränen, rot werden oä. dann bitte ganz schnell weg damit.

Monatslinsen heißen nicht umsonst so und sollten nach 1 Monat gewechselt werden, egal, wie oft du sie in dieser Zeit getragen hast. Bei weichen Linsen solltest du nicht "warten" bis du Beschwerden bekommst - denn dann kann es schon zu spät sein und deine Augen eine Unverträglichkeit entwickelt haben. Alternativ kannst du zum Optiker gehen und deine Linsen checken lassen. Der sagt dir, ob du sie unter Umständen länger tragen kannst.

klar wiso nicht habe meine mal fast 2 Monate getragen. wird zwar nicht empfohlen vom Optiker ist aber nicht schädlich :)

Wenn die Linsen gut gepflegt sind und das entsprechende Pflegemittel haben, sogar noch länger :). Das Material ist für alle Linsen fast gleich, egal ob Tages, Monats oder Jahreslinse. Der Unterschied liegt meist nur in der Stärke. Das wird dir aber kein Optiker verraten

0
@Urwaldschmiede

So ein Blödsinn. Tages- und Monatslinsen haben unterschiedliche Materialien, weil Monatslinsen viel robuster sein müssen (wegen der Pflege) als Tageslinsen. Und 2 Monate oder länger tragen ist echt ein richtig blöder Tipp, das kann ganz schnell mal schiefgehen. Ich spreche aus Erfahrung.

0

Was möchtest Du wissen?