Kann man Mittelohrentzündung nur in Kalten Zeiten (Dezember/Winter) oder sogar auch im Sommer, bzw verschiedene Wetter Verhältnisse bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann man jederzeit bekommen. Muss aber nicht unbedingt Mittelohrentzündung sein. Es gibt auch Entzündungen im äußeren Gehörgang, die Schmerzen sind aber nicht viel anders. Hno wirst du wohl heute nicht mehr erreichen. Versuch es übers Wochenende mal mit Zwiebelsäckchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann eine Mittelohr Entzündung auch durchaus im Sommer bekommen, sie ist sehr schmerzhaft, was sich bei dir eigentlich nicht so anhört?

Wenn du wissen willst, was es ist geh am besten mal zum HNO.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Mittelohrenentzündung kann man natürlich zu jeder Jahreszeit bekommen. Besonders Schwimmer erwischt es gerne, weil diese im Sommer die Mütze nicht tragen. Wenn dann zB Zug dazu kommt ist es schon geschehen.

Die Frage, was nun aber in Deinem Fall los ist kann nur ein HNO. Lass ihn ins Ohr schauen und du weist es.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht meiner Meinung nach auch im Sommer: Wasser ins Ohr, Zug drauf - Entzündung. Geh zum Arzt damit, am Besten direkt zum HNO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?