Kann man Mitesser Und Pickel vielleicht schneller und einfacher loswerden?

5 Antworten

Hallo Silence2003,

wie du es schon auf dem Punkt gebracht hast, sollten Pickel und Mitesser nicht erst bekämpft werden, wenn sie schon an der Oberfläche sind, sondern schon vor ihrer Entstehung.

Hierfür ist es wichtig, dass du das richtige Pflegeprodukt benutzt. Bei leichten Unreinheiten empfiehlt sich ein Feuchtigkeitsgel, das die Poren nicht verstopft, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und so die Barrierefunktion der Haut unterstützt. Bei stärkeren Unreinheiten empfiehlt sich eine spezielle ölfreie Feuchtigkeitscreme gegen unreine Haut. Probiere einfach verschiedene Marken und Produkte aus. Du kannst auch vollkommen bei "Hausmittelchen" bleiben. Im Endeffekt musst du dich wohlfühlen.

Wir haben auch einige Produkte speziell für Unreinheiten entwickelt. Gerne kannst du dir einen Eindruck unter www.neutrogena.de machen!

Zudem ist es wichtig, die Haut atmen zu lassen und porenverstopfende Produkte, die Schmutz, Fett und Bakterien binden, zu vermeiden. Stress, Müdigkeit oder ein hektischer Alltag können der Haut schaden. Mache daher einen großen Bogen um unnötigen Stress und bau kleine Entspannungsphasen in deinen Alltag ein (z.B. mit einer kleinen Massage oder einem Spaziergang im Grünen während der Mittagspause). Auch ausreichend Schlaf ist wichtig. Ausgeschlafene Haut altert nachweislich langsamer!

Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos kannst du dir auch einige Videos zu den Themen Haut, Pflege und mehr ansehen! :-)

Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team.

Mitesser. die Knötchen mit einem schwarzen oder weißlichem oder gelblichem Punkt sind die entzündungsfreie Vorstufe aller Pickel. Nimm ein sauberes Einmaltaschentuch zwischen die Zeigefingerspitzen beider Hände und drücke sie vollständig 1x die Woche so weit es geht im Gesicht heraus. Die Pickel lass mal lieber in Ruhe und mach Schwefelpuder oder sowas (Apotheke fragen ) drauf . Ich habe , als ich jung war , reife(gelbe) Pickel ausgedrückt und keinen Schaden genommen . Ist aber eigentlich von den Hautärzten nicht gern gesehen Bei knotiger starker Akne ist sowieso Hautarzt Pflicht. Mache es halt und Pyolysinsalbe ein paar Stunden drüber (rezeptfrei-bakterientötend- in der Apotheke.) 1x in mindestens 14 tägigem Abstand (nicht! öfter) Gesicht mit Peelingcreme (Drogerie, Apotheke) einmassieren (löst obere alte Haut) und abwaschen .Keine Schokolade essen , Alkohol meiden.

Wow ! Danke, ist sehr hilfreich. ^^

0

Nimm mal von sebamed das grüne seifenfreie waschstück. Kostet nich viel gibt's bei rossmann. Bei mir sind die Pickel alle weg

Soll ich schon zum Hautarzt?

Ich bin vor ein paar Monaten 16 geworden. Ich hatte nie so wirklich Probleme mit meiner Haut. Mit etwa Anfang 15 bekam ich Mitesser auf Nase und Stirn und bekam auch immer wieder einige Pickel auf der Stirn. Da ich nicht wollte, dass es sich verschlimmert habe ich meine Haut täglich mit Pflegeprodukten gereinigt und auch mehr auf meine Ernährung geachtet. Das ganze hat bis ich 16 wurde geklappt und ich war immer zufrieden mit meiner Haut. Jetzt treten allerdings wieder vermehrt Pickel auf meinem Gesicht auf (auch kleine/mittlere Eiterpickel) und meine Haut wirkt allgemein unreiner. Ich habe Angst vor Entzündungen und möchte Narben vermeiden. Sollte ich mich an einen Arzt wenden oder vielleicht nach etwas geeignetem zur Behandlung in der Apotheke suchen?

...zur Frage

Akneprodukte gegen Pickel auf Stirn und Mitesser wirksamer?

Hallo, Ich habe gerade auf Gf nach guten Produkten für meine Haut gesucht und bin dabei auf eine Person gestoßen, die meinte man könnte Akneprodukte wie z.B tiefenwirksame Waschgele etc. auch für Mitesser auf der Nase und Kinn benutzen sowie für Pickel, die größer auf der Stirn vorhanden sind. Stimmt das? Ist das echt wirksamer als normale Pickelprodukte? Ich selber habe auf der Stirn rote Pickel und viele Mitesser auf der Nase und am Kinn und bei mir hat bis jetzt kein Produkt wirklich geholfen. Wäre das eine Möglichkeit? Ht jemand von euch Erfahrung damit oder kann mir wirksame Produkte empfehlen, weil Akne habe ich nicht. Danke im voraus :)

...zur Frage

Pickel auf der Stirn was hilft wirklich?

Hallo Leute, ich hab seid kurzer Zeit kleine harte Pickel auf der Stirn. Was hilft wirklich gegen diese Pickel und auch gegen Mitesser auf der Nase ? Danke schon jetzt für eure Hilfe.

...zur Frage

Wieso wurde meine Haut auf einmal so schlecht?

Hallo,

ich bin ein 19 Jähriges Mädchen (werde bald 20) und hatte in meinem Leben eigentlich nie mit schlechter Haut zu kämpfen. Natürlich hatte ich während meiner Pupertät auch mal hier und da ein paar Unreinheiten, aber das ging relativ schnell wieder vorbei und war auch nicht sonderlich schlimm. Vor ein paar Monaten ist mir dann aufgefallen das meine Haut immer fettiger wurde im Gesicht und Dekolleté Bereich und habe darauf hin meine Pflegelinie umgestellt, was leider überhaupt nichts geholfen hat. Seit neustem ist meine Haut nun richtig ausgebrochen und ich habe ohne zu übertreiben überall im Gesicht Pickel bekommen...Dekolleté und Rücken blieben von den Unreinheiten auch nicht verschont, teilweise sogar an Armen und Bauch. Ich habe wirklich keine Ahnung mehr was ich noch dagegen tun kann oder von was das plötzlich kommen könnte. Ich habe nicht mehr Stress als sonst, meine Ernährung hab ich nicht umgestellt, rauchen tu ich nicht und nehme auch keine sonstigen Medikamente ein. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich tun soll. Hättet ihr ein paar Ideen von was die schlechte Haut kommen könnte oder wie ich da entgegenwirken könnte? Würde mich sehr über Antworten freuen.

...zur Frage

Pickel und Mitesser // Was hilft aus EURER Erfahrung

Hi, ich habe viele Pickel im Gesicht (hauptsächlich an der Stirn, Nase und Wangen) und ich möchte sie gern loswerden. Aber es sollten bitte nur Leute antworten, die das haben/hatten und gute Erfahrungen damit gemacht haben. Rausgehen, Wasser trinken, Obst essen oder Zahnpaster hilft überhaupt nicht. Gibt es überhaupt was, was die Pickel in 1-2 Jahren vollständig wegmacht? LG Lilly

...zur Frage

Make-up gesucht! Fettige Haut.

Ich hab ein bisschen fettige haut, vor allem in der T-Zone (Stirn,Nase,Kinn). Aber am meisten an der Stirn. Da hab ich auch ein bisschen Pickel und Mitesser. Kennt Uhr make-ups bzw Puder und abdeck Zeugs was auch gut deckt und nicht so schnell abgeht? Und vielleicht irgendwelche Mittel gegen fettige haut bzw unreine haut. Danke im vorraus. XxNelyxX :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?