Kann man mit zirkeltraining richtig muskel aufbauen?

4 Antworten

Wäre zunächst zu klären, was Zirkeltraining im Sinne der Frage ist.

Ist es ein Kraftübungszirkel oder ein Zirkel an diversen Maschinen gemeint?

Alles unklar.

5 Wochen sind für einen signifikanten, d. h. deutlich sichtbaren Muskelaufbau eine zu kurze Zeitspanne.

Rechne besser mit 6 Monaten, da bist Du nicht enttäuscht, wenn es im Zweifel schneller geht.

Zum Training: Meide Maschinentraining, absolviere Functional Training, also freie Gewichte & eigenes Körpergewicht.

Functional Training beansprucht die Muskeln komplex und schlägt daher auch deutlich besser an.

Wende Dich an einen Trainer mit A-Lizenz in Deinem Studio, lasse Dir unterschiedliche Übungen zeigen und anfangs bei Dir überwachen.

Saubere Technik ist hier oberstes Gebot.

Eine kleine Übungsauswahl in meinem Posting hier:

https://www.gutefrage.net/frage/masseaufbau-erfolglos

Günter

Das Zirkeltraining soll wohl eher dazu dienen dass du eine Grundmuskulatur aufbaust. Anschließend kannst du die wirklich „schweren“ Übungen machen, zu Beginn muss man ein Fundament legen.

Fortschritte siehst du bei der richtigen Ernährung normalerweise nach zwei bis drei Monaten, das geht nicht schnell, da braucht man Geduld und Durchhaltevermögen.

Ja gerade für Anfänger relativ sinnvoll. Ob man die Muskel nach so kurzer Zeit sieht hängt eher davon ab, ob du gleichzeitig etwas Körperfett verlierst. mfg WhiteBuddha

Was möchtest Du wissen?