Kann man mit Yokebe u.s.w. wirklich abnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Jahreswechsel war ich die Leserei satt und habe selbst mal einen Versuch gewagt. Also im Netz mal bestellt, abgewartet und dann rein in die Shake-Arie. Anfangs war das noch eine recht lockere Angelegenheit, weil ich verschiedene Rezepte ausprobiert habe. Pur schmeckt mir das Zeug gar nicht, gibt aber einige nette Ideen und Tipps im Netz: http://www.gesundheitsschau.de/yokebe-erfahrungen.php

Vier Kilogramm bin ich losgeworden, allerdings habe ich nach der Diät dann fast ohne Umwege wieder zwei dazubekommen. Die Leute haben schon recht mit Warnungen bezüglich des Jojo-Effekts. Entweder stellt man seine Ernährung danach um oder man landet wieder bei seinem Ursprungsgewicht.

Also nur Yokebe = kein Erfolgsgarant. Ist mehr ein kurzzeitiges Hilfsmittel als eine Lösung auf Dauer.

Meine Chefin hat mich das mal persönlich für sie kaufen lassen. Und ja es klappt wirklich. Meine Schwester will das jetzt auch durchziehen. Das Getränk, Das Pulver verbrennt wirklich Fett und somit wirst du dünner .. :-) Dieses Getränk geht eh nur um 4 Tage .. Also 4 tage wirklich täglich alles einhalten und es klappt.. Mehr aus meinen Erfahrungen kann ich nicht berichten. Ob du es glaubt oder Nicht ist aber auch dir überlassen.

du wirst danach auf jeden fall mit dem jojo effekt zu kämpfen haben

Was möchtest Du wissen?