Kann man mit Wasser zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst zwar dein Gesamtgewicht steigern, wenn du einen Liter Wasser trinkst weil du dann ein Kilogramm schwerer bist, aber du kannst nicht dauerhaft zu nehmen weil Wasser keinerlei Brennwert hat.

Ja, wenn die Nieren nicht mehr funktionieren. Ich nehme zwischen zwei Dialysen 1-3kg an Wasser zu, was bei der Behandlung wieder entfernt wird.

Bei einem nierengesunden Menschen wird überschüssiges Wasser über den Urin wieder aus dem Körper geschwemmt.

Wasser wird bis zu normalen Sättigung des Gewebes eingelagert. Besonders Fettgewebe ist davon betroffen.

Natürlich geht das. Wasser hat ja Gewicht, je mehr Wasser du trinkst, desto schwerer bist du auch.

Wenn du einen Liter Wasser trinkst, dann bist du ein Kilogramm schwerer.


Wenn das Wasser krankhaft eingelagert wird, zeigt sich das auf der Waage.


Da Wasser keine energiereichen Stoffe enthält: Nein.

Was möchtest Du wissen?