Kann man mit ultrax-system.net wirklich Geld verdienen ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kenne das Ultrax System und hab selbst auch schon damit gute Erfahrungen gemacht. Das Prinzip ist wirklich so einfach wie erfolgreich. Man muss es halt wirklich genau so machen, wie es in dem Video auch erklärt wird. Ich arbeite am liebsten mit 60-Sekunden-Intervallen, da dann nicht alles so hektisch ist. Das solltest du vielleicht auch so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fliese1997
10.03.2016, 00:08

kannst mir das lernen , wenn komme über skyp zu mir  fliese1

0

Ich hab mir einfach bei der Bank die 10-Sekunden-Option freischalten lassen. Das ging einfach nachdem ich ein Guthaben drauf eingezahlt hab. Hab jetzt ein paar Tage ULTRAX System gemacht. Mal auf Call mal auf Put gesetzt. Bisher hab ich damit im Schnitt 400 € am Tag verdient. Verlust hab ich an keinem Tag gemacht. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fliese1997
10.03.2016, 00:06

bei wem hast du dir diese 10 sec freischalten lassen welchen broker kannst mir es zeigen oder lernen , wenn komme über skyp  fliese1

1

Hi Fliese,

ich hab das Video auch gesehen und mich dann mal angemeldet. Kurz vorweg: Es hat bei mir echt funktioniert.

Deine Fragen kann ich so beantworten:

Es ist wirklich nur bei ganz wenigen Brokern möglich, in 10-Sekunden-Abständen zu traden. ABER: Das Ultrax System funktioniert genauso bei 60 Sekunden, 120 Sekunden usw. Ich denke, dass die das im Video mit 10 Sekunden gemacht haben, damit der Zuschauer nicht so lange warten muss.

Nachdem ich das Video angeschaut hab, hab ich mich da erstmal angemeldet. Das ging relativ einfach. Dann rief mich ein Berater von der Bank an und erklärte mir nochmal alles. Ich hab dann erstmal eine Einzahlung gemacht und gleich noch den Bonus mitgenommen. Mit meinem Einsatz hab ich es dann genauso gemacht wie im Video. Wenn ich mir mal nicht sicher war, hab ich gewartet, bis ich wieder einen eindeutigen Trend gesehen hab. Das wichtige ist halt, dass man nicht übermütig und nicht zu gierig wird, sondern immer genau das macht, was das Ultrax System sagt. Ich hab bisher 6 Tage getraded und bin an jedem Handelstag mit nem guten Plus raus gegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peterrussow
05.03.2016, 10:35

Hab mich über den Link im Video angemeldet und es mit 60 Sec. gemacht. Das hat bestens funktioniert. Dauert halt ein bisschen länger aber das Prinzip ist ja gleich.

1
Kommentar von Abracadabra1310
07.03.2016, 13:54

Besser hätte ich es nicht erklären können.

1
Kommentar von Davidelul
21.03.2016, 13:24

Bei mir funktioniert es auch erste Sahne. Bin immernoch baff...

0
Kommentar von Gregsi
19.05.2016, 20:41

Bei welcher Bank bzw wo habt ihr euch angemeldet? 

Danke im vorraus :)

0

Ich finde das mit den 10-Sec-Zeitfenstern gar nicht so wichtig. Wichtig ist doch eigentlich nur, dass man dem Trend folgt und dann bei Verlust immer verdoppelt. Und das funktioniert definitiv auch mit 60-Sec- oder 120-Sec-Zeitfenstern. 

Im Finanzforum hab ich dazu auch nur Positives gelesen und da haben alle mit Zeitkorridoren von 1 bis 2 Minuten gehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man kann mit dem Ultrax System sehr gutes Geld verdienen. Ich habe vor 1 Woche damit angefangen und immer so 2 Stunden gehandelt am Tag. Es kam immer ein Gewinn am Ende raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Wie hoch sind die Bankgebühren für jede Option?

- Was ist mit der Spekulationssteuer und der Steuererklärung?

- Uli H. hatte auch keinen Überblick mehr über 10000e derartiger Transaktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?