Kann man mit Tampon schwimmen gehen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ja, du kannst mit Tampon problemlos schwimmen gehen. Da geht im Normalfall auch nichts durch, solltest du deine Tage sehr stark haben musst du halt nur öfter wechseln. Aber passieren kann da nichts.

Liebe MagentaBeach,

du kannst unbesorgt mit o.b.-Tampons im Meer schwimmen gehen! :-)

Damit du auch während des Schwimmens ausreichend geschützt bist, solltest du vor dem Schwimmen den o.b. Tampon wechseln. Wenn du kurz vorher einen neuen Tampon eingeführt hast, ist es natürlich nicht notwendig. Nach dem Schwimmen sollte der Tampon auf jeden Fall gewechselt werden. Zum Schwimmen kannst du die gleiche Tampongröße verwenden, die du sonst auch an diesem Tag verwenden würdest.

Viele Grüße, dein o.b. Team

chrxssi 06.08.2017, 01:22

Ich habe eine Frage. Gelangt Wasser in den Tampon, während man im Wasser ist? Also könnte es sein dass der Tampon sich dann vollsaugt? Dann läuft man doch aus..

0

Hi :) Diese Nachricht kommt zwar 5 Jahre zu spät, aber sie geht an Mädchen die sich das fragen und das hier eingegeben haben. Also. Es tut mir jetzt leid aber diese Frage habe ich in meinem Leben schon so oft gelesen und gehört, dass ich langsam daran zweifele ob ihr jemals irgendwas gelesen habt oder in Sexualkunde aufgepasst habt. Die antwort lautet :JA !!!! Ich weis nicht wie oft ich das schon gelesen habe. Denn Tampons wurden extra dazu erfunden um während der Periode schwimmen zu gehen !!! Also : da kann nix rauslaufen oder durchgehen !!! Du wechselst einfach IMMER NACH dem Schwimmen dein Tampon und alles ist in bester butter. Das schlimmste was passieren könnte wäre, dass dein Rückhohlbändchen aus der Hose rausschaut (achte darauf !) Und zu den Binden Trägerinnen: Niemals mit binde schwimmen gehen das weicht alles auf und im übrigen ist es unhygienisch und man sieht die Binde durch . So hoffe nun das niemand das nochmal fragt 😉

Mit einem Tampon kannst du wenn du es richtig machst unbesorgt schwimmen. Du solltest ihn vor und nach dem Plantschen wechseln. Dann kann nichts daneben gehen. Ich muss zu geben vor dem Schwimmen wechsle ich auch nicht immer, aber danach ist sehr wichtig. 1. Weil es sonst zu Infektionen kommen kann und 2. Weil sonst etwas daneben gehen könnte.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Und mach dir darüber keine Sorgen.

LG

Nein, Du kannst unbesorgt mit einem Tampon schwimmen gehen, da passiert nichts. Falls Du doch unsicher bist, wechsle den Tampon vor dem Baden aus, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Du kannst beruhigt schwimmen gehen. Du must nur geachten, dass das Rückholbändchen innen ist und dir nicht heraushängt. Und gleich nach dem Schwimmen solltest du den Tampon wechseln. Auch sonst sollte er nicht zu lange drinnen sein, immer wieder wechseln.

ja, sicher kann man mit Tampons ins Schwimmbad gehen bzw. ins Meer. Und normal sollte da auch nix passieren ;)

Ja, du kannst mit einem Tampon problemlos schwimmen gehen, und Blut o.ä. kommt nicht raus solange er nicht "überfüllt" ist. Ein Tampon hält eigentlich dicht.

Hast du vorher noch nie Tampons benutzt? Wenn nein, dann nimm keine zu großen Größen, nicht dass es im Urlaub dann nicht klappt.

Diese Frage ist wohl so alt wie Tampons selbst und wurde vermutlich genauso oft gestellt (und beantwortet), wie es Tampons gibt. Google ist dein Freund, in den Ergebnissen war unter anderem dieses hier:

http://www.bravo.de/online/render.php?render=4398

Lange Rede kurzer Sinn, Dr. Sommer sagt: Ja.

ja du kannst schwimmen gehen, nein da kommt kein blut ins wasser im wasser hört die blutung normalerweise auf solange du im wasser bist

WolkenEnte 18.07.2010, 13:18

Ähm? Wieso sollte die Blutung aufhören wenn man im Wasser ist? :-/

0
Obstgeist 14.06.2014, 13:01
@WolkenEnte

meine schwester meinte mal, das das mit dem wasserdruck zusammenhängt, man sollte halt nur vorher und nacher aufpassen.

0

Nun, ein ´Tampon wurde zum Schwimmen erfunden. iCH trage nur beim schwimmen Tampons, sonst immer Binden.

Ja, Sie können mit einem Tampon schwimmen gehen. Aber ich möchte darauf hinweisen, dass es Tampons speziell für Sport / Schwimmen gemacht wurden, sind sie genannt Soft Tampons. Und sie sind wie ein Schwamm, ohne Bändchen!


Ja aber er muss richtig sitzen sonst kann da was reaus kommen

Jaa natürlich wenn du es jede Stunde wechselt ist das kein problem..;)

WolkenEnte 18.07.2010, 13:17

Jede Stunde??? Das soll man aber nicht tun... wechseln soll man, wenn der Tampon voll ist...

0

Was möchtest Du wissen?