kann man mit Süßigkeiten schnell zunehmen?

5 Antworten

zucker macht schon dick, aber ist gleichzeitig auch pures gift für den körper. leichtes untergewicht ist nicht ungesund, wenn es dich optisch nicht stört, würde ich ausser regelmässig essen, gar nichts daran ändern. ich weiss jetzt nicht wie jung du bist, aber die meisten frauen nehmen mit dem älter werden automatisch etwas zu. so gesehen kannst du dich zurücklehnen.

Mach es lieber nicht nur über Süßigkeiten, sondern über "gesunde und verwertbare" Kalorien: Für's Zunehmen gilt: Weniger Sport (falls du welchen betreibst) und viele kleine Mahlzeiten essen ;). Dadurch bist du nie richtig satt und kannst noch etwas mehr essen - geeignet als "Zunehm-Nahrungsmittel" sind Nüsse, Honig (Belag, Süßungsmittel), Reis, Nudeln, Sahne (im Auflauf), Brot, Öl (backen, frittieren, Dressing), Käse (überbacken, Brotbelag), Butter (Braten, Backen, unter Belag), etc. Es eignen sich Aufläufe, panierte Dinge, frittierte Sachen und ähnliches. Wenn du dann immer noch Getränke, die kalorienreich sind, trinkst, müsstest du eigentlich zunehmen ;).

NEIN! Als ich klein war habe ich nur sowas gegessen und ich wurde immer dünner. Ich bin selbst untergewichtig aber ich weiß das du Normales und Süßes kombinieren musst für die besten Ergebnisse.

Was möchtest Du wissen?