Kann man mit stottern Sänger werden gibt es Sänger die stottern?

15 Antworten

Das ist nicht so geschickt. Man muss erst einmal das Stottern verlernen, um dann zum Gesangsstudium übergehen zu können, falls die Stimme dazu überhaupt geeignet ist.

Ich kenne persönlich einen ziemlich extremen Stotterer, der sogar als Kabarettist auftritt und dabei nie stottert, selbstverständlich auch nicht beim Singen. Woran das genau liegen könnte, weiß ich auch nicht.

Ich kenne persönlich Sänger, die beim Reden stottern, nicht jedoch beim Singen. In Holland gibt es eine Stottertherapie-Schule, die von einem Sänger gegründet wurde, der feststellte, dass er beim Singen eben nicht stottert. Er fand heraus, dass das Stottern mit flatterndem Zwerchfell zusammenhängt, was man beim Singen besser kontrollieren kann. Er hat eine Methode daraus entwickelt, die sehr erfolgreich ist. Ich kenne eine Besucherin dieses Institutes, die nach 2 Wochen geheilt war. Definitiv also: JA

Was möchtest Du wissen?