Kann man mit "stattdessen" einen relativen Satz bilden?

5 Antworten

Für einen Relativsatz brauchst du ein Relativpronomen. 'Stattdessen' ist keins.

Dein Satz muß lauten: "Ich wäre spazieren gegangen, wenn ich nicht gelernt hätte." (Hauptsatz + Nebensatz) Oder: "Ich hätte spazieren gehen können, stattdessen habe ich gelernt." (2 Hauptsätze)

Ne geht nicht. Müsste heißen ich hätte anstatt zu lernen spazieren gehen müssen oder sowas in der Art aber auf keinen fall so wie dus geschrieben hast...

man kann einen satz mit stattdessen bilden aber das ist dann kein relativer satz sondern ein hauptsatz und außerdem müsste es heißen:

Ich wäre spazieren gegangen. Stattdessen habe ich gelernt.

Was möchtest Du wissen?